LG G Pro 2 kommt zum MWC 2014 | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

LG G Pro 2 kommt zum MWC 2014

von  // 

In weniger einem Monat werden wir das G Pro 2 auf dem GSMA MWC 2014 kennenlernen, bestätigte LG Electronics heute ganz offiziell in Südkorea. Das Gerät wird der Nachfolger des G Pro sein, das vor einem Jahr in Barcelona, Spanien enthüllt wurde. Es ist das Phablet der etablierten G-Reihe, zu der auch die Top-Geräte G sowie das G2 zählen.

Das G Pro kam damals mit einem QSD600 Quad-Core Prozessor, 2GB RAM und einem 5,5-Zoll IPS-LCDisplay mit Full High Definition-Auflösung auf den Markt. Es hatte eine 13-Megapixel Kamera sowie einen Akku mit einer Nennladung von 3.140mAh.

LG Electronics hat mittlerweile ein übersichtliches Produktportfolio: es gibt Einsteiger-, Mittelklasse- und Oberklassen-Geräte aus der OPTIMUS-Reihe, in der G-Reihe, die für Innovationen und High-End steht, entstehen Geräte wie G2, G Flex und eben G Pro 2. Außerdem wird Google seit zwei Generation mit den Nexus-Smartphones beliefert. Im vierten Quartal konnte die eigenständige Division der LG Group 13,2 Millionen Telefone ausliefern. Im Vergleich zum Vorjahresquartal ist das eine Steigerung von 54 Prozent. Welche Produkte für den Peak verantwortlich waren, will die LG Mobile Communications Company Limited nicht verraten.

Wir persönlich freuen uns mehr auf das diesjährige Flaggschiff G3 und etwas weniger auf das Phablet G Pro 2...

Einloggen, um Kommentare zu schreiben