TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Kleines Kraftpaket: Sony Xperia Z1 compact jetzt erhältlich

von  //  Twitter Google+

Mit dem Xperia Z1 compact ist Sony der erste große Hersteller, der sein aktuelles Top-Modell in einer Mini-Ausführung auf den Markt bringt, die sich hardwareseitig hinter dem Original nicht verstecken muss. HTC und Samsung beispielsweise setzen bei den kleinen Geschwistern ihrer Vorzeige-Smartphones ja auf deutlich schwächere Hardware, beim Xperia Z1 compact muss man im Vergleich zum Xperia Z1 nur baubedingte Abstriche machen.

Auf der CES konnten wir einen ersten Blick auf das Sony Xperia Z1 compact werfen - und waren durchaus angetan.

So ist der Akku des Z1 compact etwas kleiner, bietet jedoch mit 2300 mAh immer noch eine ordentliche Kapazität. Die restliche Hardware ist dann aber zum großen Teil identisch mit der des Xperia Z1. Der Quad-Core-Prozessor von Qualcomm taktet mit 2,2 GHz, der Arbeitsspeicher beträgt 2 GByte. Der interne Speicher ist 16 GByte groß und per microSD-Karten erweiterbar.

Zwar hat das Z1 compact keine Full-HD-Auflösung – mit 1280 × 720 Pixel auf 4,3 Zoll kommt das Handy aber immerhin auf mehr als ausreichende 342 ppi. Die Kamera des "Z1 mini" hingegen ist baugleich mit der des Z1: 21 Megapixel und Exmor-RS-Sensor dürften für ganz nette Schnappschüsse sorgen.

Während uns Cyberport bestätigt hat, das Xperia Z1 compact schon auf Lager zu haben, soll das Smartphone bei Saturn ab dem 04.02. erhältlich sein. Amazon verspricht ab dem 1. Februar auszuliefern. Preislich liegt das Handy bei 499 Euro.

Was es neben dem Sony Xperia Z1 compact auf der CES Anfang Januar noch an Neuigkeiten zu sehen gab, erfahrt Ihr in der folgenden Bildergalerie.

Quelle: Mobiflip.de

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige