TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Kamera-Test: LG schickt das G2 in die Stratosphäre

von  //  Twitter Google+

Per Ballon und spezieller Vorrichtung hat LG sein neues Vorzeige-Smartphone in die Stratosphäre gleiten lassen, um von dort aus Bilder und Videos aufzunehmen. Gefeatured wird bei dieser Werbe-Aktion natürlich die Kamera des Handys, die 13 Megapixel auflöst und als Besonderheit einen optischen Bildstabilisator besitzt. Gerade dieser soll in bis zu 30 Kilometern Höhe seine Stärken zeigen – und wenn die vom LG G2 aufgenommenen Videos für den Promo-Clip nicht zu sehr beschönigt und nachbearbeitet wurden, ist das auch erfolgreich gelungen.

Letzten Informationen zufolge wird das LG G2 ab Ende September für 499 Euro in Deutschland erhältlich sein. Dies ist ein guter Preis für ein Smartphone, das technisch auf absolutem Highend-Niveau ist und – wenn man LGs Werbe-Clip glauben kann – über eine Kamera verfügt, die sehr ansehnliche und wackelfreie Bilder sowie Videos schießt. Auf der IFA wird es das G2 sicherlich zu bewundern geben und wir werden uns das vielversprechende Superphone definitiv mal genauer anschauen – mit Augenmerk natürlich auch auf die Kamera.

Quelle: Giga.de

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige