TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Jailbreak für iOS 7.1.2: Anleitung für iPhone und iPad

von  //  Twitter Google+

Das ist ja mal wieder typisch: Gut eine Woche, nachdem es einen Jailbreak für iOS 7.1.1 gab, bringt Apple ein Update für iPhone und iPad auf iOS 7.1.2. Die gute Nachricht für die Jailbreaker: Der chinesische Pangu-Hack funktioniert weiterhin – und ist inzwischen sowohl für Windows als auch für Mac OS X erhältlich.

iOS 7.1.2 behebt einige Fehler, darunter auch Sicherheitslücken in iOS. Allein ein Dutzend Fehler im Safari-Browser wurden geschlossen, darunter auch welche, die das Ausführen von Schadcode ermöglichten. Außerdem hat Apple Bugs behoben, die das Umgehen des Lockscreens möglich gemacht haben. Aber der Pangu-Jailbreak, der klappt immer noch.

Wie der Jailbreak für iOS 7.1.2 funktioniert, zeigt die folgende Fotostrecke. Das für den Jailbreak nötige Programm Pangu ist inzwischen auch ins Englische übersetzt.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige