„It’s been way too long.“: Apple lädt zum Event am 16. Oktober | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

„It’s been way too long.“: Apple lädt zum Event am 16. Oktober

von  //  Twitter

Bei Apple geht es im Herbst diesen Jahres sehr schnell. Vor genau einem Monat hat der Hersteller aus Cupertino iPhone 6 und 6 Plus vorgestellt sowie einen ersten Blick auf die Watch gewährt – und jetzt geht es schon weiter. Die Gerüchte, dass Apple noch in diesem Monat eine Präsentation halten wird, wurden jetzt bestätigt: Apple verschickt aktuell Einladungen für ein Event am 16. Oktober, also bereits nächste Woche Donnerstag.

Für das Special-Event gibt es eine Reihe von heißen Kandidaten. Fangen wir mit dem Wahrscheinlichsten an: Das Unternehmen dürfte wohl das iPad Air 2 und das iPad mini 3 mit Retina-Display vorstellen. Ebenfalls ganz oben auf der Liste stehen neue Macs. Desweiteren könnte ein neues Thunderbolt-Display mit Retina-Auflösung kommen – oder auch ein hochauflösender iMac. Der Apple TV könnte ebenfalls mal ein Update vertragen. Dazu würde das Motto „It’s been way too long.“ auch bestens passen.

Das Event wird im Hauptsitz von Apple in Cupertino stattfinden, um 19 Uhr deutscher Zeit geht’s los. Über unseren Live-Blog zum Apple-Event könnt Ihr live dabei sein, wenn Apple neue Produkte enthüllt. Außerdem findet Ihr natürlich Zusammenfassungen zu den wichtigsten Highlights zeitnah auf TechStage.de.

Via: TheVerge

Einloggen, um Kommentare zu schreiben