TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Honor 6 erhält ab sofort Emotion UI 3.0

von  //  Twitter Google+

Wie der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei Device aktuell mitteilt, erhält das Honor 6 in Deutschland derzeit ein Update auf die neuste Version der hauseigenen Benutzeroberfläche Emotion UI alias EMUI.

Die Emotion UI 3.0 definiert sich vor allem durch ein flacheres und moderneres Aussehen. Mit dem Update erhält das Honor 6 einen Daumen-Modus und eine Möglichkeit, die Tastatur zu verschieben, um die Ein-Hand-Bedienung zu erleichtern. Auch wenn die Benutzeroberfläche stark nach Android OS 5.0 Lollipop aussieht, so läuft das Gerät nach dem Update weiterhin mit OS 4.4 KitKat.

Bisher kommt nur auf dem Flaggschiff Ascend Mate 7 die Benutzeroberfläche EMUI 3.0 zum Einsatz. Das Honor 6 hat eine 5 Zoll große Anzeige mit einer Auflösung von Full-High-Definition. Als Prozessor dient ein 1,7 GHz starker Octa-Core, welcher Zugriff auf 3 GByte RAM hat. Die Kamera schießt Fotos mit maximal 13 Megapixeln, und der Akku ist 3100 mAh groß.

Wie gewohnt wird das Update in Wellen verteilt – wem also noch kein Update angezeigt wird, der sollte sich noch etwas gedulden. Daniel hatte das Honor 6 im Test und kam auf ein durchaus positives Fazit, hier geht’s zu seiner Erfahrung.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige