TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Hands-on: Wiko HIGHWAY

von  // 

Wir haben vor kurzem über das Smartphone HIGHWAY berichtet. Es kommt von dem französischen Hersteller Wiko. Dass das eher eine unbekannte Marke ist, war uns klar. Nichtsdestotrotz war die Resonanz für das HIGHWAY enorm. Gerade weil es wenig kostet und viel im Gepäck hat, kam es bei den meisten von Euch sehr gut an. Wir haben uns heute das HIGHWAY besorgt und soviel sei gesagt: Wir sind absolut begeistert. Die Qualität, ein Faktor, auf den man bei günstigen Smartphones besonders achtet, ist beeindruckend.

Das HIGHWAY kommt in einer Metall-Verpackung. Im Lieferumfang befindet sich das Telefon, ein microUSB-Kabel mit Netzgerät sowie 3,5mm-Kopfhörer im Flachband-Stil. Das ist aber nicht alles: Ein Schutzcase ist genau so dabei, wie drei Adapter für SIM-Karten.

Das HIGHWAY sieht auf den ersten Blick aus, wie ein Xperia-Smartphone der aktuellsten Generation: vorne und hinten Glas. Es ist aber etwas eckiger und kantiger, als beispielsweise das Xperia Z2. Das Gehäuse wird stabilisiert durch einen dicken und wertigen Aluminiumrahmen. Insgesamt macht es einen hervorragend Eindruck, gerade weil — wie gesagt — die Erwartungshaltung auch anders ist, als bei bekannteren Marken.

Kurz die technischen Daten: 5-Zoll Full High Definition IPS-LCDisplay mit optischer Laminierung. Der RAM ist 2GB groß, während der interne Speicher bei 16GB liegt, eine Erweiterung ist leider nicht möglich. Die Power kommt von einem ARM Cortex-A7 basierten 2GHz MediaTek Octa-Core Prozessor. Hinten hat es eine 16- und vorne eine 8-Megapixel Kamera — ideal für Selfies. Das 154g schwere HIGHWAY hat einen Akku mit 2.350mAh Nennladung. Es ist 7,7mm dünn und kommt in der Farbe Schwarz. In das Internet geht man über HSPA+ oder WLAN. NFC hat’s nicht, aber dafür Dual-SIM. Das einzige, was uns aktuell etwas stört ist das Betriebssystem: Das HIGHWAY läuft mit Android OS 4.2.2 Jelly Bean, wobei der Launcher etwas an OS 4.4 KitKat erinnert. Wir haben mit Wiko Germany, die übrigens in Hamburg-Bergedorf sitzen, gesprochen und nach dem Update gefragt. Man uns gesagt, dass man das HIGHWAY in Kürze direkt auf Android OS 4.4. KitKat aktualisieren wird. Das ist löblich.

Werft einen Blick auf die Bilder in der Galerie. Wir mögen das 349€-Telefon und bereiten den Test für demnächst vor. Falls Ihr konkrete Fragen zum Gerät oder dem Test habt, hinterlasst diese in den Kommentaren...

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige