Hands-on: HTC One mini 2 | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Hands-on: HTC One mini 2

von  //  Facebook Twitter

Das One mini 2 ist eine kleinere und kompaktere Variante des One (M8), es ist der Nachfolger des One mini, das im vergangenen Jahr auf den Markt kam. Trotzdem – bei einer Höhe von 137mm, ist es genau so groß, wie das ehemalige Flaggschiff One (M7). Die technische Ausstattung des One mini 2 ist schwächer, als bei seinem großen Bruder. Ist doch selbstverständlich oder nicht? Nein, nicht unbedingt: Sony Xperia Z1 und Xperia Z1 Compact zeigen, dass es auch anders geht. Im One mini 2 sitzt aber ein guter und leistungsstarker QUALCOMM Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor mit 1,2GHz, er wird von einem Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt. Die ganzen Details könnt Ihr im Hauptartikel lesen, kommen wir zu dem wichtigen Teil: Wie liegt es in der Hand? Prinzipiell schon einmal besser und bequemer, als das One (M8). Die Haptik vermittelt einen hochwertigen Eindruck und das Qualitätsgefühl ist stets vorhanden. Das IPS-LCDisplay mit 326ppi ist was Darstellung betrifft, scharf und hochauflösend. Die BoomSound-Stereolautsprecher auf der vorderen Seite sind die gleichen, die auch bei dem One (M8) zum Einsatz kommen. Eigentlich nicht mehr viel übrig, was man noch sagen kann: Es ist einfach ein kleines Telefon in einem Aluminiumgehäuse. Schaut Euch das oben eingebundene Video und die Vergleichsbilder an, um einen besseren Eindruck zu erhalten.

Hands-on: HTC One mini 2 (7 Bilder)

Was sagt Ihr?

Einloggen, um Kommentare zu schreiben