HTC bringt Desire V und Desire VC mit Dual-SIM Möglichkeit | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

HTC bringt Desire V und Desire VC mit Dual-SIM Möglichkeit

von  // 

HTC Corp. enthüllt ihre ersten Smartphones mit Dual-SIM Fähigkeit.

HTC Desire V
HTC Desire V

Das HTC Desire war vor einiger Zeit das Flaggschiff überhaupt – der 1GHz-Prozessor, die Sense-Oberfläche und eine hochwertige Verarbeitung überzeugten eine große Käuferschicht. Neben dem HTC Desire C bekommt das einstige High-End-Smartphone zwei weitere Kollegen – Desire V und dem Desire VC. Beide Telefone sind auf dieselbe Weise folgendermaßen ausgestattet:

  • 4-Zoll großes WVGA-Display
  • 1GHz Cortex-A5 Prozessor
  • 512MB RAM
  • 5-Megapixel Kamera mit LED
  • Bluetooth 4.0, Wi-Fi, GPS, FM Radio
  • 4GB interner Speicher
  • microSDHC-Slot
  • 1650mAh Akku
  • Android OS Ice Cream Sandwich
HTC Desire V
HTC Desire V

Das Desire VC ist mehr für den chinesischen Raum konzeptioniert und unterstützt CDMA/EvDO mit Triband GSM Support. Das Desire V unterstützt GSM/EDGE/HSPA mit der primären SIM-Karte und mit der sekundären lediglich Triband GSM. Anfang Juli wird das Desire V für Russland und Ukraine erwartet – nach unserem Wissen soll das Telefon nicht in Deutschland erscheinen.

[Quelle: HTC]

Einloggen, um Kommentare zu schreiben