HTC One mini 2 vorgestellt — 4,5-Zoll Display, QSD400 Quad-Core, 13-Megapixel Kamera und BoomSound | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

HTC One mini 2 vorgestellt — 4,5-Zoll Display, QSD400 Quad-Core, 13-Megapixel Kamera und BoomSound

von  // 

Der Hersteller HTC hat heute ein neues Smartphone seiner One-Reihe vorgestellt: Das HTC One mini 2. Es ist der Nachfolger des One mini, das im Sommer vergangenen Jahres auf den Markt kam. Mit einem 4,5-Zoll Display, HTC Sense UI mit BlinkFeed und einer hochauflösenden vorderen Kamera bringt das One mini 2 das ikonische Metalldesign in einer kompakten Größe.

„Das neueste Mitglied der preisgekrönten HTC One-Familie destilliert die erweiterten und weltweit anerkannten Funktionen in ein elegantes und kompaktes Telefon“, sagt Peter Chou, Chief Executive Officer der HTC Corporation. „Seine Größe und abgeschrägten Kanten passen hervorragend in der Hand, Tasche oder Handtasche. Es sieht gut aus und ist einfach zu bedienen. Es ist die perfekte Wahl für diejenigen, die das bekannte Design des HTC One (M8) lieben wollen.“

Das One mini 2 kommt in den gleichen Farben, wie das One (M8): Gunmetall Grey, Glacial Silver und Amber Gold. Die zu dem Benutzer gerichtete Kamera hat eine Auflösung von 5-Megapixeln und bietet einen Beauty-Modus. Das seien ideale Voraussetzungen für Selfies, so HTC. Auf der Rückseite wurde eine leistungsstarke Kamera mit 13-Megapixeln verbaut. Auf eine UltraPixel Kamera mit einer zweiten Linse hat der Hersteller verzichtet. Wir haben nachfragt, weshalb man sich so entschieden hat: „Es würde den Verkaufspreis sprengen“, hat man uns zu verstehen gegeben. Wie bei der alten Generation, ist auch das One mini 2 mit den frontalen BoomSound-Stereolautsprechern ausgestattet.

HTC One mini 2 vorgestellt — 4,5-Zoll Display, QSD400 Quad-Core, 13-Megapixel Kamera und BoomSound (5 Bilder)

  • 4,5-Zoll IPS-LCDisplay mit High Definition Auflösung (= 1.280*720 Pixel)
  • QUALCOMM Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor mit 1,2GHz
  • 1GB RAM
  • 16GB interner Speicher, erweiterbar per microSDXC um 128GB
  • Android OS 4.4.2 KitKat mit HTC Sense UI 6
  • Telefonie: Quad-Band
  • Daten: HSPA+ 42Mbit/s und LTE 100Mbit/s
  • Bluetooth 4.0
  • NFC, GLONASS & GPS
  • WLAN 802.11 abgn über 2,4GHz und 5GHz
  • HTC BoomSound Stereo-Lautsprecher
  • 13-Megapixel Kamera mit ƒ/2,2 Blende (primär)
  • 5-Megapixel Kamera (sekundär)
  • 2.100mAh Lithium-Polymer Akku
  • 137mm hoch * 65mm breit * 10,6mm bei einer Masse von 137g
  • nanoSIM-Karte

HTC One mini 2 vorgestellt — 4,5-Zoll Display, QSD400 Quad-Core, 13-Megapixel Kamera und BoomSound (0 Bilder)

Das HTC One mini 2 wird ab Mitte Juni 2014 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 449€ angeboten. In Deutschland und Großbritannien, wo die Vermarktung weltweit als erstes beginnen wird, ist es schon ab dem 30. Mai verfügbar. Die drei großen Netzanbieter Vodafone, Telefónica Germany und Telekom Deutschland werden das One mini 2 im Angebot haben.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben