HTC: Keine Updates mehr für das One X und das One X+ | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

HTC: Keine Updates mehr für das One X und das One X+

von  //  Twitter

Die 2012er Flaggschiff-Modelle HTC One X, One XL und One X+ werden keine neuen Software-Updates mehr erhalten, die über Android OS 4.2.2 Jelly Bean und Sense 5 hinausgehen. Dies bestätigt HTC nun offiziell auf Sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter. Das One

X

wurde auf dem MWC 2012 in Barcelona präsentiert. Kurze Zeit später folgte das One

XL

. Ende des Jahres kam die dritte und letzte Variante, das One

X+

. Das ist ist jetzt 13 Monate her.

„Hi, wir können bestätigen, dass das One X+ keine neuen Android-Updates mehr erhalten wird, bleibt bei der aktuellen Version.“ – antwortete HTC UK auf Twitter auf Frage nach den Updates.

Die Geräte kamen mit OS 4.0 Ice Cream Sandwich und OS 4.1 Jelly Bean. Sie wurden vor kurzem auf Sense 5 mit HTC BlinkFeed aktualisiert. Dabei wird es nun bleiben.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben