HTC: „Innerhalb Europa performed HTC in Deutschland am besten“ | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

HTC: „Innerhalb Europa performed HTC in Deutschland am besten“

von  // 

„Innerhalb Europa performed HTC in Deutschland am besten“ – sagte Nadine Deisenroth, Marketingleiterin HTC Germany GmbH heute auf dem IFA PREVIEW Event in Hamburg. Das Statement bezieht sich auf die Verkaufsleistung des aktuellen Smartphones HTC One. Es habe den Wiedererkennungswert des Herstellers um sieben Prozentpunkte gesteigert. Laut den neuesten Zahlen der Gesellschaft für Konsumforschung ist HTC auf Platz 3, sagte Deisenroth, die erst seit kurzem die Position der deutschen Marketingleitung übernommen hat. Sie löste den ehemaligen Samsung CHEIL WORLDWIDE-Manager Martin Myung Hoon Kang ab, der jetzt das europäische Marketingteam führt. Einen sehr positiven Effekt trug auch die Kooperation mit der Union of European Football Associations (UEFA) bei. Das HTC One ist das offizielle Smartphone der Fußballveranstaltung. Das Sponsoring soll weitergeführt werden, gleichzeitig wird man regionale Turniere veranstalten und Tickets für UEFA-Spiele verlosen. In der kommenden Zeit will der taiwanesische Hersteller mehr die weibliche Zielgruppe ansprechen: Es sind Anzeigen in Lifestyle-Zeitschriften wie Brigitte und Gala geplant.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben