HTC Explorer offiziell vorgestellt: 199 Euro teures Android Phone | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

HTC Explorer offiziell vorgestellt: 199 Euro teures Android Phone

von  // 

HTC hat das Einsteiger Model Explorer nun offiziell vorgestellt.

HTC Explorer offiziell vorgestellt: 199 Euro teures Android Phone (3 Bilder)

HTC Explorer offiziell vorgestellt: 199 Euro teures Android Phone

Das Explorer aus dem Hause HTC könnte besonders für Einsteiger interessant sein: Für rund 199 Euro ist ein einigermaßen passables Telefon erhältlich. Allerdings hat HTC mal wieder ein paar grobe Schnitzer eingebaut, die für mich persönlich inakzeptabel wären. Aber schauen wir uns erst einmal die bekannten technischen Eigenschaften des Neuankömmlings an:

  • 3,2 Zoll großer Bildschirm mit HVGA-Auflösung (= 480x320 Pixel)
  • 3-Megapixel Kamera
  • 600MHz Prozessor
  • Frontkamera

Natürlich hat HTC Android in das HTC-Sense Kleidchen gesteckt und außerdem gibt's schicke Wechselcover für die Rückseite in Orange, Weiß, Blau und Lila. Klingt eigentlich stark nach einem Telefon, das speziell die weibliche Klientel ansprechen soll, oder? Schätze, es dürfte nicht allzu viele Männer geben, die großen Wert auf austauschbare Cover in hübschen Farben legen. Das erklärt dann auch, weshalb eventuell ein so schwacher Prozessor verbaut wird, den ich selbst für ein Einsteigermodell für nicht mehr zeitgemäß finde. Dafür gibt's einen guten Preis.

Was sagt Ihr dazu?

[per PM; Quelle: HTC Germany GmbH]

Einloggen, um Kommentare zu schreiben