TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Google Maps bekommt Offline-Navigation

von  //  Twitter Google+

Nachdem sich bislang Karten innerhalb der Google-Maps-Apps für Android und iOS nur zur Offline-Betrachtung herunterladen ließen, kommt jetzt die Möglichkeit der Offline-Navigation hinzu. Dies hat Google gerade angekündigt.

Wie Google im eigenen Blog verrät, wird Google Maps jetzt auch ohne aktive Internetverbindung als Navi herhalten können. Bislang ließen sich nur kleine Kartenausschnitte aufs Smartphone herunterladen, um diese offline zu betrachten. Zukünftig soll Google Maps auch ohne Netz fast wie gewohnt funktionieren – sich also nach Orten, Geschäften und Sehenswürdigkeiten befragen oder als Turn-by-Turn-Navigationssystem nutzen lassen.

Einem Bericht der BBC zufolge gibt es jedoch einige Einschränkungen: Bewertungen von anderen Nutzern sowie von anderen Smartphone-Besitzern hochgeladene Bilder könnten nicht aufgerufen werden, heißt es dort. Weiterhin soll die Satelliten-Ansicht nicht nutzbar sein und es keine Offline-Navigation für Radfahrer und Fußgänger geben.

Bild: Google

Wenn Google Maps bemerkt, dass sich der Nutzer in einer Gegend ohne Internet befindet, schaltet Maps automatisch in den Offline-Modus – vorausgesetzt natürlich, das entsprechende Kartenmaterial wurde zuvor heruntergeladen. Bei wieder vorhandenem Netz geht Maps auch automatisch wieder online, um so auch wieder Informationen zur aktuellen Verkehrslage abrufen zu können.

Der BBC gegenüber verriet Google, dass beispielsweise das Kartenmaterial von London um die 380 MByte groß ist, das der San Francisco Bay Area um die 200 MByte. Seit zwei bis drei Jahren arbeite man an dem neuen Feature, so Produktmanagerin Amanda Bishop gegenüber der britischen Rundfunkanstalt. Heruntergeladene Karten werden alle 15 Tage automatisch aktualisiert, sofern das Handy am Ladegerät hängt und mit dem heimischen Netzwerk verbunden ist. Der Download von Karten auf dem Smartphone erfolgt dem offiziellen Blogeintrag zufolge standardmäßig über WLAN, um das Datenkontingent nicht überzustrapazieren.

Laut Google wird das neue Offline-Feature ab sofort für Android-Geräte ausgerollt, für iOS-Handys soll es in Kürze verfügbar sein.

GoogleNavigate and search the real-world … online or offline
BBCGoogle Maps gets offline search and directions

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige