Google Hangouts jetzt mit Telefonie-Funktion | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Google Hangouts jetzt mit Telefonie-Funktion

von  //  Twitter
Bild: Techstage

Googles früher in den USA als „Google Voice“ bekannter VoIP-Dienst ist nun Teil des Chat- und SMS-Programms Hangouts – und auch in Deutschland nutzbar. Das Telefonieren unter Hangouts-Usern ist kostenlos, für Telefonate ins deutsche Festnetz werden 1,2 Cent und für Telefonate in die Mobilfunknetze 3,6 Cent pro Minute fällig.

Google stellt die VoIP-Funktionalität von Hangouts per Update für Android-Geräte zur Verfügung, das in den nächsten Tagen ausgerollt wird. Am PC und auf iOS-Geräten ist das Telefonieren über Internet ab sofort möglich. Wer als Android-Nutzer nicht warten möchte, findet die APK-Datei zur manuellen Installation aktuell aber auch schon im Internet. Sie sollte allerdings nur bei vertrauenswürdigen Quellen herunterladen werden. Die weiterhin nötige App „Hangouts Dialer“ steht hingegen schon im deutschen Play Store zum Download bereit.

Quelle: Google

Einloggen, um Kommentare zu schreiben