TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Gerücht: Laut Wall Street Journal wird es ein 8-Zoll großes iPad geben

von  // 

Wird es ein iPad für den kleinen Geldbeutel geben?

Apple iPad 2
Apple iPad 2

Und da dampft sie wieder, die Gerüchteküche rund um Apple. Diesmal geht‘s um das iPad, derzeit warten alle gespannt auf die 3. Generation und Gerüchte werden wie Körner vor die Spatzen gestreut. Diesmal meint das Wall Street Journal zu wissen, dass es ein iPad mit einem 8-Zoll großen Bildschirm geben wird. Jenes Tablet soll für Menschen mit einem geringen Budget zugeschnitten worden sein und die Auflösung mit  1024x768 Pixeln auf einem IPS-Display betragen.

AU Optronics und LG Display haben wohl erste Testpanels geliefert. Mit diesem Gerät versuche Apple angeblich, das Spektrum seines Portfolios zu erweitern, um es Konkurrenten wie Samsung gleich zu tun. So könne man auch die Klientel erweitern und auch eben jenen Menschen mit einem nicht ganz so dicken Einkommen den Kauf eines iPads ermöglichen.

Ich persönlich gebe nichts auf dieses Gerücht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Apple jemals an eine Klientel mit geringem Budget gedacht, sondern seit jeher die höherpreisige Kundschaft angesprochen hat – und an dieser Unternehmenspolitik auch nichts ändern wird, denn das Image der Erstklassigkeit zeichnet Apple ja nunmal auch aus. Ein derartiges Gerät würde diesen Putz bröckeln lassen. Und einen kleinen Bruder des iPhone 4 hat es trotz hartnäckigster Gerüchte ja auch nicht gegeben.

Seid Ihr anderer Meinung?

[Quelle: online.wsj]

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige