Galaxy Gear: Samsung bietet Tizen OS-Upgrade an | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Galaxy Gear: Samsung bietet Tizen OS-Upgrade an

von  // 

Für die im September letzten Jahres vorgestellte Galaxy Gear gibt es seit heute Morgen ein Upgrade: Die erste Smartwatch von Samsung Electronics, dessen zugrunde liegendes Betriebssystem Android OS war, läuft nun mit dem hauseigenen Tizen OS – so wie man es von der Gear 2 und Gear 2 neo kennt. Theoretisch müsste man nun auch den Namen ändern, denn es ist kein Android-Gerät mehr. Mit dem Upgrade verbessert sich die Systemstabilität und der Akkuverbrauch. Außerdem bekommt die Galaxy Gear einen eigenständigen Musikplayer sowie Sprachbefehle für die Kamera. Leider bringt die Änderung auch Negatives mit sich: Einige Nutzer berichten, dass sie einige Apps vermissen, unter anderem Evernote und Runtastic. Prinzipiell sei das App-Angebot dürftig.

Das Upgrade auf Tizen OS wird über Samsung-eigene Software KIES verteilt. Die drahtlose Aktualisierung, in diesem Fall Geräte-gebunden, ist noch nicht verfügbar.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben