TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Diese iMessage lässt Euer iPhone abstürzen

von  //  Twitter Google+

Ich frage mich immer wieder, wie man wohl auf so eine Zeichenkette kommt: Immer wieder mal machen wirre Kombinationen aus Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen die Runde, die Handys oder Messenger-Programme wie WhatsApp zum Absturz bringen. Gerade ist eine Kombination aufgetaucht, die die Oberfläche von iPhones neustarten lässt – und zwar unabhängig vom Transportweg. In dem Moment, wo der Inhalt der Nachricht als Popup auf dem Bildschirm auftauchen sollte, ist Ende.

Wer das ganze ausprobieren möchte, muss eine Zeichenkombination per SMS, iMessage oder WhatsApp an sein iPhone senden (Link zum Tweet):

Nach dem Neustart der Oberfläche sollte das Gerät wieder ganz normal funktionieren. Einzelnen Nutzerberichten zufolge kann es beim Start der Nachrichten-App ein Problem geben, wenn die letzte iMessage, die das iPhone bekommen hat, diesen Inhalt darstellt. Simpler Ausweg: Einfach eine andere Nachricht senden – dann geht alles wieder.

Bis es einen Patch von Apple gibt, der das Problem dauerhaft löst, gibt es einen einfachen Work-Around: Wer unter Einstellungen – Mitteilung die Anzeige von neuen Nachrichten (und gegebenenfalls WhatsApp-Texten) abschaltet, hat nicht mehr mit den Abstürzen zu kämpfen.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige