TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Bericht: Google will WhatsApp für 1 Milliarde Dollar kaufen

von  //  Twitter Google+

WhatsApp ist der beliebteste plattformübergreifende Instant Messenger für Smartphones, deshalb liegt es auch nahe, dass große Unternehmen an einen Kauf interessiert sind. DigitalTrends habe nun erfahren, dass Google und WhatsApp seit vier oder fünf Wochen eine Übernahme verhandeln. Der Deal sei so gut wie durch, aktuell werde nur der Preis angepasst.

Für Google wäre der Kauf natürlich ein Jackpot, denn mit dem eigenen Dienst Google Talk hat man relativ wenig Erfolg. Besser wäre es doch, etwas Etabliertes zu kaufen, wenn auch teuer. Damit würde sich Google enorm Zeit und Aufwand sparen, um den eigenen Dienst weiterzuentwickeln. Der Vorteil von WhatsApp: 100 Millionen Bestandsnutzer allein auf Android OS. Das Gute: WhatsApp würde sehr wahrscheinlich kostenlos und in Android OS integriert werden. Auch ist es gut möglich, dass es Clients für Tablets und Desktop PCs gibt.

Dream-Deal oder bitte nicht..?

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige