Asus Fonepad 8 ab sofort für 199 Euro erhältlich | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Asus Fonepad 8 ab sofort für 199 Euro erhältlich

von  //  Twitter

Wie Asus aktuell mitteilt, kommt das im Juni auf der Computex in Taipeh vorgestellte Fonepad 8 nach Deutschland. Der Preis für das 8 Zoll große Android-Tablet mit Telefonfunktion beträgt 199 Euro. Die Ausstattung für den Preis ist nicht schlecht: Als Recheneinheit dient Intels Atom Z3530 mit vier Kernen, 64-Bit-Architektur und einer Taktrate von maximal 1,33 GHz. Das Display löst 1280 × 800 Pixel auf, die Pixeldichte beträgt demnach etwas maue 188ppi – aber irgendwo muss man bei dem Preis einfach Abstriche hinnehmen.

Der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß, der interne Speicher ebenfalls etwas maue 8 GByte. Letzterer ist über eine microSD-Karte um bis zu 64 GByte erweiterbar. Auf der Rückseite sitzt eine 2-Megapixel-Kamera, auf der Front gibt es eine 0,2-Megapixel-Kamera. Ansonsten beherrscht das Fonepad 8 noch WLAN nach dem n-Standard und Bluetooth 4.0.

Asus hat zudem Stereo-Lautsprecher eingebaut. Der 4000 mAh starke Akku im 310 Gramm schweren Tablet soll dem Fonepad 8 Strom für 12 Stunden Nutzung bieten. Betrieben wird es mit Android OS 4.4 und der Herstellereigenen ZenUI. Das Asus Fonepad 8 ist ab sofort in den Farben Schwarz, Weiß, Gold und Rot zu einem Preis von 199 Euro erhältlich.

Einen Blick auf das Gerät seht Ihr in der folgenden Fotostrecke. Für mehr Infos könnt Ihr euch hier auch unser Hands-on-Video ansehen.

Computex 2014: Asus FonePad 8 im Hands-on (7 Bilder)

Asus FonePad 8

Noch größer und trotzdem noch "Handy": Das Asus FonePad 8 ist ein Android-Phablet im 8-Zoll-Format. Der Zwitter aus Tablet und Smartphone wurde heute auf der Computex in Taipeh vorgestellt.

Quelle: Asus via Inside-Handy

Einloggen, um Kommentare zu schreiben