Aldi Nord bietet KitKat-Handy LG L90 für 179 Euro an | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Aldi Nord bietet KitKat-Handy LG L90 für 179 Euro an

von  //  Twitter

Der Straßenpreis des LG L90 liegt aktuell günstigenfalls bei 200 Euro, in der Regel bei circa 220 Euro. Bei Amazon kostet das Smartphone sogar 230 Euro. Was den Preis angeht, kann man ab Donnerstag bei Aldi Nord also durchaus ein Schnäppchen machen: Dort gibt es das Smartphone für 179 Euro. Highlights des L90 sind unter anderem ein ordentlich bemessener Akku und die aktuellste Android-Version KitKat.

LGs L90 hat ein 4,7-Zoll-IPS-Display mit einer Auflösung von 960 × 540 Pixeln und wird von einem auf 1,2 GHz getakteten Qualcomm-Quad-Core-Prozessor vom Typ Snapdragon 400 angefeuert. Der RAM fasst 1 GByte, der erweiterbare interne Speicher ist 8 GByte groß. Zur freien Verfügung stehen davon allerdings nur 3,4 GByte, was LG beziehungsweise Aldi aber fairerweise im Specs-Sheet erwähnen.

Bild: Aldi

Die mit Autofokus und LED-Blitz ausgestattete Hauptkamera des LG-Smartphones löst 8 Megapixel auf, die Front-Cam hat eine Auflösung von 1,3 Megapixel. Ins Internet kommt das LG L90 maximal mit HSDPA-Geschwindigkeit oder per WLAN nach 802.11b, g und n. Neben Bluetooth 3.0 gibt es noch GPS und NFC. Der Akku des Handys ist mit seiner Kapazität von 2540 mAh recht großzügig dimensioniert.

Im Prinzip kein schlechter Deal, den Aldi Nord da ab Donnerstag anbietet, allerdings bekommt man für 20 Euro mehr beispielsweise auch schon das Samsung Galaxy S3, das ein höher aufgelöstes Super-AMOLED-Display und doppelt soviel internen Speicher besitzt, und von der restlichen Hardware her ähnlich ausgestattet ist. Ein "Hammer-Schnäppchen" ist das LG L90 also zwar nicht, aber durchaus ein faires Angebot, bei dem man im Vergleich zum Einzelhandel bis zu 50 Euro sparen kann.

Quelle: Aldi

Einloggen, um Kommentare zu schreiben