TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

ACV Inbay: Wireless Charging fürs Auto zum Nachrüsten

von  //  Twitter Google+

Wireless Charging ist eine praktische Sache, die ich persönlich bei meinem Samsung Galaxy Note 3 schon eine Weile nutze. Ob im Schlafzimmer oder im Büro: Handy einfach auf die entsprechende Ladefläche auflegen, und der Akku wird wieder aufgefüllt. Und das, ohne erst ein Kabel anstöpseln zu müssen. Am weitesten verbreitet zeigt sich bezüglich Wireless Charching der Qi-Standard. Und genau der lässt sich mit Nachrüstkits von ACV auch im Auto nutzen.

Bild: Inbay Mit dem "Ladespulenhalter Universal" lassen sich Becherhalter im Auto zur Qi-Ladestation umfunktionieren.

Zum einen bietet ACV unter dem Label Inbay einen Becherhalter-Einsatz, in den das Smartphone zum drahtlosen Laden einfach eingelegt wird. Der „Ladespulenhalter Universal“ eignet sich für Smartphones mit einer Breite von maximal 70 Millimeter. Der Becherhalter des KFZ muss dafür einen Durchmesser von 76 bis 83 Millimeter haben. Den Strom zapft sich das Qi-kompatible Zubehör-Teil entweder direkt am Zigarettenanzünder ab – kann aber auch mit im Lieferumfang befindlichen Teilen direkt an das 12-Volt-Bordnetz angeschlossen werden.

Zukünftig will Inbay auch fahrzeugspezifische Einbaulösungen anbieten. Als Beispiele zeigt das Unternehmen entsprechende Qi-Einbauschächte für verschiedene Mercedes- und Peugeot-Modelle auf seiner Website. Daneben soll es irgendwann auch noch auf Autotypen abgestimmte Ablagefächer geben, beispielsweise für den Suzuki Swift.

Bild: Inbay Zukünftig soll es von Inbay noch weiteres, auf bestimmte Fahrzeugtypen abgestimmtes Qi-Zubehör geben.

Laut ACV ist der Lade-Einsatz für den Becherhalter ab Anfang Januar erhältlich. Im freien Handel konnten wir das Gadget zwar noch nicht sichten, das Unternehmen selbst listet den „Ladespulenhalter Universal“ allerdings als "lieferbar" im eigenen Online-Shop für den Großhandel. Zum Preis der Wireless-Charching-Nachrüstlösung macht Inbay auf seiner Homepage leider keine Angaben.

Quelle: Inbay (via)

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige