TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

8,3 Millionen Pixel: Sharp zeigt 5,5 Zoll großes 4K-Display

Bild: Sharp Corporation in Osaka, Japan | Foto von Otsu4, CC BY-SA 3.0, (bearbeitet)

von  // 

Japans Elektronikhersteller Sharp hat am Montagmorgen eine neue Flüssigkristall-Anzeige vorgestellt. Die Größe beträgt 5,5 Zoll, während die Darstellung mit einer Auflösung von 4K Ultra High Definition glänzt. In Zahlen ausgedrückt sind das 3840 × 2160 Pixel; das Produkt dieser Multiplikation: 8,3 Millionen Pixel. Und Ihr dachtet, Euer QHD-Display sei der neueste Shit.

Das Sharp IGZO 4K hat eine Bildschärfe von 801 Pixel pro Zoll und ist primär für Smartphones, Phablets und andere Bereiche, wie beispielsweise Automotive-Instrumente gedacht. Das LC-Display könnte aber auch gut für Virtual Reality verwendet werden – das ergäbe eine bisher unvorstellbare Immersion. Aktuelle VR-Produkte wie die von Facebooks Oculus oder HTC stellen das Bild mit Full-HD dar.

Das LCD geht 2016 in die Massenproduktion. Erste Produkte sehen wir demnach Ende des nächsten Jahres oder Anfang 2017. Laut den bisherigen Gerüchten soll auch Samsung Electronics ein mit 4K-Auflösung ausgestattetes Displays für sein Galaxy Note 5 planen – dann aber ein organisches Display aus der AMOLED-Reihe.

Quelle: AndroidCentral

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige