TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Slowakei Flagge Slowakei

Stromversorgung

Netzspannung:
230 Volt
Netzfrequenz:
50 Hertz
Verwendete Netzstecker:

Telefonie

Aufbau der Rufnummern

Ländervorwahl:
421
Nationale Ferngespräche:
Vorwahl 0
Internationale Gespräche:
Vorwahl 00

Festnetz

Festnetzinformationen:

Anbieter von Telefon und Internet sind T-Com (ehemals Slovak Telekom), T-Mobile (Mobilfunk), Orange (Mobilfunk), O2 - Telefonica (Mobilfunk), Ministerium für Transport, Post und Telekommunikation der Slowakei und SIX (Slovak Internet Exchange). Eine Liste slowakischer Internet-Provider führt das Portal Slowakei.com.

Mobilfunk

Anbieter (Deutsche Roamingpartner):

Orange (E-Plus, O2, T-Mobile, Vodafone), T-Mobile Slovensko (Eurotel) (E-Plus, O2, T-Mobile, Vodafone)

Mobilfunknetze:
GSM 900, GSM 1800

Beim Mobilfunk-Provider T-Mobile kann man die Vorwahl entweder mit + oder 00 starten, um Auslandsgespräche zu führen. Wenn anstelle der 00 die 33 (InterCall 33) gewählt wird, werden die Gespräche per VoIP geroutet und kosten 23 Cent. Über T-Com wird auch VoIP angeboten. Alle Rufnummern in der Slowakei (egal ob Festnetz oder Mobil) haben die gleiche Länge. Mobilfunknummern erkennt man in der Regel an den ersten drei Ziffern der Vorwahl: 090 oder 091. Die Mobilfunkanbieter schicken nach jedem Gespräch und jeder SMS eine Textnachricht mit den Kosten für den jeweiligen Dienst. Die Banken machen das gleiche. Breitbandinternet kostet durchschnittlich etwa 30 Euro im Monat, es sei denn man möchte 12288/512 kbit/s – das kostet rund 110 Euro.

Internet 1

GPRS
ja
EDGE:
ja
HSCSD:
ja
UMTS:
ja
HSDPA:
ja, bis zu 1,8 Mbit/s
HSUPA:
nein
LTE:
k.A.
Hotspotverzeichnis:

Hotspot-Locations.com, Lycos, JiWire

Internetcafes:

World of Internetcafes, cybercafes

Top Level Domain:
SK

¹ Datendienste stehen evtl. nicht in allen Netzen zur Verfügung

Alle Angaben ohne Gewähr.

Sie leben in diesem Land oder kennen sich dort gut aus? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie uns auf Fehler hinweisen oder Ergänzungen geben möchten. Für den Erfahrungsaustausch steht zudem das Forum Mobilfunktarife zur Verfügung.

Anzeige