Mosambik | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Mosambik Flagge Mosambik

Stromversorgung

Netzspannung:
220 Volt
Netzfrequenz:
50 Hertz
Verwendete Netzstecker:

Telefonie

Aufbau der Rufnummern

Ländervorwahl:
258
Nationale Ferngespräche:
Vorwahl nicht notwendig
Internationale Gespräche:
Vorwahl 00

Festnetz

Festnetzinformationen:

Festnetzanschlüsse gibt es in allen Provinzhauptstädten und in den meisten Distrikten. Die staatliche Telekom baut das DSL-Netz in den Provinzen aus. Mobilfunkzugänge sind jedoch stärker verbreitet.

Mobilfunk

Anbieter (Deutsche Roamingpartner):

Mocambique Celular( mCel) (E-Plus, O2, T-Mobile, Vodafone), Vodacom Mozambique (Vodafone)

Mobilfunknetze:
GSM 900, GSM 1800

Mitte 2007 will die Regierung einem dritten Mobilfunkanbieter den Start auf dem Markt ermöglichen. Die Zahl der Mobilfunknutzer wird damit – auch durch die mangelhafte Versorgung mit Festnetzanschlüssen – die der Festnetzabnonnenten deutlich übersteigen. Derzeit ist M-Cell mit etwa 1,7 Millionen Kunden der Marktführer, Vodacom Mozambique. kommt auf etwa eine halbe Million. Vodacom Mozambique gehört über die südafrikanische Vodacom zur britischen Vodafone. Für Gelegenheitsreisende empfiehlt sich ein Prepaid-Mobil-Account, mit dem man in den meisten Groß- und Kleinstädten ins Internet kommt. Internetanschlüsse laufen über TV-Kabel oder DSL, Mobilfunkbetreiber bieten zu ähnlichen Konditionen ebenfalls Internetzugang an.

Internet 1

GPRS
ja
EDGE:
ja
HSCSD:
nein
UMTS:
ja
HSDPA:
ja
HSUPA:
nein
LTE:
k.A.
Hotspotverzeichnis:
Internetcafes:

Internet-Cafés gibt es in den meisten Provinzhauptstädten. Viele der dort vorhandenen PCs umgehen die staatlichen Proxy-Server und verbinden den Nutzer direkt mit dem ungefilterten Internet.

Top Level Domain:
MZ

¹ Datendienste stehen evtl. nicht in allen Netzen zur Verfügung

Alle Angaben ohne Gewähr.

Sie leben in diesem Land oder kennen sich dort gut aus? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie uns auf Fehler hinweisen oder Ergänzungen geben möchten. Für den Erfahrungsaustausch steht zudem das Forum Mobilfunktarife zur Verfügung.