TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Bangladesch Flagge Bangladesch

Stromversorgung

Netzspannung:
220 Volt
Netzfrequenz:
50 Hertz
Verwendete Netzstecker:

Telefonie

Aufbau der Rufnummern

Ländervorwahl:
880
Nationale Ferngespräche:
Vorwahl 0
Internationale Gespräche:
Vorwahl 00

Festnetz

Festnetzinformationen:

Eine Reihe von Internet-Providern ist in Bangladesch aktiv, etwa AccessTel oder Bangladesh Online.

Mobilfunk

Anbieter (Deutsche Roamingpartner):

GrameenPhone (E-Plus, O2, T-Mobile), Sheba Telecom (Vodafone), TM International (O2, Vodafone)

Mobilfunknetze:
GSM 900, GSM 1800 (geplant)

In Bangladesch sind etwa 40 Millionen aktive SIM-Karten im Umlauf. Marktführer ist Grameenphone mit etwa 18 Millionen Kunden, als Zweiter folgt Orascom Telecom mit rund 8,5 Millionen Kunden. Seit August 2007 müssen die Netzbetreiber bei der Ausgfabe von SIM-Karten Kundendaten speichern. Bis Ende Mai 2008 konnten bereits ausgegebene Karten nachrigistriert werden. Etwa eine Million unregistrierter SIM-Karten wurde im Juni 2008 abgeschaltet.

Internet 1

GPRS
ja
EDGE:
ja
HSCSD:
nein
UMTS:
im Aufbau
HSDPA:
nein
HSUPA:
nein
LTE:
k.A.
Hotspotverzeichnis:
Internetcafes:

World of Internetcafes

Top Level Domain:
BD

¹ Datendienste stehen evtl. nicht in allen Netzen zur Verfügung

Alle Angaben ohne Gewähr.

Sie leben in diesem Land oder kennen sich dort gut aus? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie uns auf Fehler hinweisen oder Ergänzungen geben möchten. Für den Erfahrungsaustausch steht zudem das Forum Mobilfunktarife zur Verfügung.

Anzeige