TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Terrramaster F2-420: Software und Bedienung

Um die Initialisierung des F2-420 mit den eingebauten Festplatten zu starten, wählt der Anwender das Gerät in der TNAS-Software aus und klickt auf Login, die Ausführungen im Handbuch sind hier nicht ganz akkurat. Daraufhin öffnet sich die Oberfläche zur Einrichtung im Browser. Es folgt eine automatische Überprüfung der Festplatten, die bei den beiden von uns verwendeten 1-TByte-Modellen rund 1-2 Minuten dauert. Bei der Installation des TOS-Betriebssystems setzen wir auf den automatischen Download der aktuellsten Version – das funktioniert problemlos und ist einschließlich der folgenden Geräteneustarts nach weniger als 4:30 Minuten erledigt: Im Test kommt Version 3.1.10 zum Einsatz.

Anzeige