TechStage Deals-Check: Laptops, Grafikkarten und ein Tablet zum Tiefstpreis

Deals Teaser

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Sat-TV: Alles, was Sie über Satellitenschüsseln, LNBs, Receiver, Sat-IP & Co. wissen müssen

Digitalfernsehen per Satellit: Was man über Satellitenschüsseln, LNBs & Receiver wissen muss

Kaufberatung: Notfallhandys bis 20 Euro

Nokia, Doro & Co.: Handys zum Telefonieren & für den Notfall ab 12 Euro

Monatlich kündbar: Die besten Handytarife von 0 bis 30 Euro

Die besten monatlich kündbaren Tarife im Dezember 2022: Unlimitiertes Datenvolumen für 15 Euro

Kosmos, Fischertechnik & Co.: Von Roboter bis Experimentierkasten ab 8 Euro

Kosmos, Fischertechnik & Co.: Von Experimentierkasten bis Roboter ab 5 Euro

TechStage zeigt heute starke Schnäppchen für Laptops, Fernseher sowie ein Samsung-Tablet. Günstige Tarife, Kopfhörer und PC-Hardware sind auch dabei.

Neben dem Vergleich mit anderen Händlern blicken wir immer in die Preishistorie. Zur Überprüfung der aktuellen Deals nutzen wir den Preisvergleich von Geizhals. Wir checken, ob die Angebote von Amazon, Mediamarkt, Saturn, Cyberport, NBB & Co. wirklich gute Top-Deals sind. Nur echte Tiefstpreise und hohe Rabatte landen in unseren Deals des Tages.

Die meisten Angebote verfügen nur über eine begrenzte Anzahl an Produkten. Es kann entsprechend vorkommen, dass einzelne Schnäppchen bereits abgelaufen sind. Neben günstigen Produkten und Gutscheinen für Services zeigen wir auch starke Handy-Tarife.

Hinweis: Bei unseren Vergleichspreisen handelt es sich um den zuvor günstigsten Preis und nicht um die UVP des Herstellers. Die von uns gelisteten Deals haben einen neuen Tiefstpreis erreicht oder sind deutlich günstiger als zuvor.

  • Freenet: 40 GByte (max. 50 MBit/s) für 15 Euro, 0 Euro Anschlusspreis (Rückerstattung).
  • Samsung Galaxy Tab S6 Lite P613 (2022) mit 10,4 Zoll und 64 GByte für 239 Euro (-15 Prozent)
  • Asus TUF Gaming F17 FX706HM-HX004 mit 17,3 Zoll, Intel Core i7-11800H, 16 GByte RAM, 1 TByte SSD und Geforce RTX 3060 für 999 Euro (- 19 Prozent)
  • ASUS ROG Strix LC Radeon RX 6950 XT OC mit 16 GByte GDDR6 für 939 Euro (-46 Prozent)

Reduzierte OLED- und LCD-Fernseher sowie Streaming-Steaks sind heute dabei. Weitere TV-Geräte zeigen wir in unserer Top 10: Die besten OLED-TVs unter 900 Euro.

  • Roku Streaming Stick Express HD für 15 Euro (-40 Prozent)
  • Nokia Streaming Box 8000 für 50 Euro (-29 Prozent)
  • Samsung The Frame GQ32LS03BB mit 32-Zoll-LCD (60 Hz) für 365 Euro (-8 Prozent)
  • Philips 43PUS8837 mit 43-Zoll-LCD (120 Hz) für 599 Euro (-18 Prozent)
  • LG OLED55CS9LA mit 55-Zoll-OLED-Display (120 Hz) für 949 Euro (-17 Prozent)
  • Samsung GQ50QN90B mit 50-Zoll-LCD (120 Hz) für 976 Euro (-13 Prozent)

Unter den Top-Deals findet sich ein Convertible (Ratgeber), ein Macbook sowie Gaming-Laptop (Ratgeber) und Monitore fürs Homeoffice (Ratgeber) oder Gaming (Ratgeber).

  • Samsung Galaxy Book2 Pro 360 mit 13,3 Zoll, Intel Core i5-1240P, 8 GByte RAM, und 256 GByte SSD für 999 Euro (-19 Prozent)
  • Asus TUF Gaming F17 FX706HM-HX004 mit 17,3 Zoll, Intel Core i7-11800H, 16 GByte RAM, 1 TByte SSD und Geforce RTX 3060 für 999 Euro (- 19 Prozent)
  • MSI Katana GF66 12UGS-483 mit 15,6 Zoll, Intel Core i7-12700H, 16 GByte RAM, 512 GByte SSD und Geforce RTX 3070 Ti für 1349 Euro (-10 Prozent)
  • Apple MacBook Pro 14.2" mit M1 Pro, 32 GByte RAM, 512 GByte SSD für 2396 Euro (-10 Prozent)
  • Dell G2722HS mit 27-Zoll-IPS-Display (165 Hz) und Full-HD für 160 Euro (-11 Prozent)
  • iiyama ProLite XUB2792QSU-B1 mit 27-Zoll-IPS-Display (70 Hz) und WQHD für 228 Euro (-7 Prozent)

Heute sind besonders die beiden Tablets und ein Schnäppchen-Handy von Samsung interessant und preiswert.

Bei Freenet bekommt man unlimitiertes Datenvolumen im O2-Netz für monatlich 15 Euro. Flatrates für Telefonie und SMS sind mit dabei. Die Downloadrate liegt bei maximal 10 MBit/s – das ist der Haken bei der Sache. Das reicht zum gelegentlichen Musik-Streaming und Surfen im Web und sogar Video-Calls.

Eine Übersicht zu den besten monatlich kündbaren Handy-Tarifen haben wir an anderer Stelle.

True-Wireless-Kopfhörer (Bestenliste) mit ANC für unterwegs sowie Gaming-Headsets (Ratgeber) sind enorm reduziert. Flexiblen Sound zum Mitnehmen für überall bieten Bluetooth-Speaker. Für guten Klang vor dem Fernseher sorgt eine Soundbar.

  • In-Ear mit Nackenbügel Beyerdynamic Blue Byrd (2. Gen) für 55 Euro (-38 Prozent)
  • Over-Ear-Kopfhörer Corsair HS70 (Klinke & Bluetooth) für 62 Euro (-20 Prozent)
  • In-Ear-Kopfhörer JBL Reflect Flow Pro für 99 Euro (-26 Prozent)
  • Over-Ear-Kopfhörer Beyerdynamic MMX 150 für 108 Euro (-13 Prozent)
  • Headset EPOS H3PRO Hybrid für 180 Euro (-31 Prozent)
  • Soundbar Samsung HW-B460 mit Subwoofer und 300W für 119 Euro (-18 Prozent)
  • Soundbar Denon DHT-S217 für 149 Euro (-12 Prozent)
  • Soundbar LG DS75Q für 309 Euro (-16 Prozent)
  • Soundbar LG DS80QY für 555 Euro (-5 Prozent)

Gute Deals für Hardware gibt es derzeit bei NVMe-SSDs (Ratgeber) sowie RAM. Extrem reduziert sind zudem Grafikkarten.

  • MEGA Electronics Fastro MS150 SSD 512 GByte (M.2) für 30 Euro (-12 Prozent)
  • Lexar NM620 1 TByte (M.2) für 60 Euro (-14 Prozent)
  • Crucial P3 Plus SSD 4 TByte (M.2) für 319 Euro (-16 Prozent)
  • G.Skill Ripjaws S5 DIMM Kit 64 GByte DDR5-5600 für 328 Euro (-29Prozent)
  • ASUS ROG Strix LC Radeon RX 6950 XT OC mit 16 GByte GDDR6 für 939 Euro (-46 Prozent)
  • Gigabyte Aorus Geforce RTX 4080 Master 16G mit 16 GByte GDDR6X für 1649 Euro (-16 Prozent)

Aktuell führen wir mit dem Hersteller Anker einen Lesertest durch, für den man sich aktuell noch bewerben kann. Natürlich lohnt es sich auch direkt auf der Website von Anker vorbeizuschauen. Derzeit gibt es bis zu 300 Euro Rabatt.

Gaming

Xbox oder VR-Brille? Vor allem die VR-Brille Pico 4 von Bytedance (TikTok-Mutterkonzern) hat es uns angetan. Wir haben die Brille privat gekauft und sind bisher sehr zufrieden. 2K-Auflösung, wenig Gewicht und bis zu drei Stunden Akkulaufzeit können sich sehen lassen. Wer die VR-Brille zwischen dem 24. und 30. November kauft und in diesem Zeitraum aktiviert, erhält die Games Ruins Magnus und After the Fall gratis sowie die Fitness-App Bodycombat von Les Mills dazu.

Und auch bei Games tut sich schon etwas. Gute Deals gibt es vor allem für Playstation-Klassiker:

  • Landwirtschafs-Simulator 22 – Platinum Edition (PC) für 28 Euro statt 35 Euro
  • Goat Simulator 3 (PS5) für 25 Euro statt 27 Euro

Cloud: pCloud mit bis zu 85 Prozent Rabatt

Während der Cyberweek bietet der Schweizer Anbieter pCloud seinen sicheren Cloudspeicher zum Einmalkauf mit bis zu 85 Prozent Ersparnis an – der Speicher lässt sich dann ohne Abogebühren ein Leben lang nutzen. 2 TByte Speicher erhält man für einmalig 279 Euro (statt 1140 Euro), 10 TByte für 890 Euro (statt 6000 Euro).

VPN: NordVPN 68 Prozent günstiger

Einer der bekanntesten VPN-Dienste ist NordVPN. Bis zu sechs Geräte gleichzeitig können mit NordVPN verschlüsselt, sicher und mit verborgener IP-Adresse im Internet surfen. Wer sich zwei Jahre an einen VPN-Dienst binden möchte, bekommt bei NordVPN drei Gratis-Monate dazu und spart aktuell bis zu 68 Prozent, je nach gebuchtem Paket (Standard, Plus oder Komplett). NordVPN ist unter anderem aufgrund der sehr guten Performance und Usability der Allrounder-Tipp im VPN-Anbieter-Vergleich von heise Download.

Spiele: Klassiker mit bis zu 90 Prozent Rabatt

Auch für PC-Gamer gibt es in diesem Jahr ordentlich Rabatte rund um den Black Friday. So bietet die Plattform GOG über 4.000 Spiele bis zu 90 Prozent günstiger an, darunter viele Triple-A-Titel, die man nach dem Kauf auch wirklich besitzt, da sie bei GOG ohne Kopierschutz (DRM-frei) verkauft werden. Ebenso gewährt der Humble Store Rabatte, darunter auf Highlights wie Cyberpunk 2077 (50 Prozent), Red Dead Redemption 2 (70 Prozent) sowie das Dark-Souls-ähnliche Nioh (75 Prozent). Und auch bei Steam laufen viele Publisher-Aktionen, ähnlich wie im Epic Games Store, in dem viele Spiele stark reduziert sind, einige erstmals mit bis zu 75 Prozent Rabatt.

Usenet: 70 Prozent Rabatt auf Newshosting

Das Usenet ist ein großes Netzwerk zum Austausch von Nachrichten und Binärdaten. Wer uneingeschränkten Zugang möchte, benötigt dafür einen Premium-Provider wie Newshosting. Die US-Amerikaner sind einer der populärsten Usenet-Zugangsprovider weltweit und gewähren heise-Nutzern derzeit 70 Prozent Rabatt. Unbegrenztes Datenvolumen, unbegrenzte Geschwindigkeit sowie die nötige Such-Software sind zum Aktionspreis von monatlich 5,99 US-$ erhältlich (statt regulär 19,95 US-$). Es gibt drei Monate und sogar ein VPN-Paket gratis obendrauf.

Security: Norton 360 Advanced für nur 34,99 Euro

Die umfangreiche Security-Suite Norton 360 ist aktuell bis zu 74 Prozent günstiger zu haben, je nach ausgewählter Edition (Standard, Deluxe oder Advanced). Die Software schützt vor allen bekannten Malware-Attacken und bietet weitere Funktionen wie Firewall, Passwort-Manager, Cloud-Backup und VPN. Die Advanced-Variante mit allen Funktionen für bis zu 10 Geräte kostet aktuell im ersten Jahr nur 34,99 Euro statt sonst 134,99 Euro.

Passwort-Manager: NordPass zum halben Preis

Gerade in Zeiten von Online-Banking und -Shopping sind sichere Passwörter das A & O. NordPass (Test auf heise Download) ist ein solider Passwort-Manager, der in der Grundversion kostenlos ist. Die Premium-Version mit diversen Komfortfunktionen, etwa der parallelen Nutzung auf mehreren Geräten ohne ständige Neueingabe des Master-Passwortes ist aktuell im 2-Jahres-Abonnement zum halben Preis von rund 1,80 Euro pro Monat erhältlich.

Bildverwaltung: Excire Foto 30 Prozent günstiger

Die KI-basierte Software Excire Foto konzentriert sich auf die Verwaltung vorhandener Fotos und verzichtet bewusst auf eine Cloud-Anbindung. Anders als viele andere Programme dieser Art setzt Excire Foto zudem auf Beibehaltung einer vorhandenen Ordnerstruktur. Moderne Bild- und Gesichtserkennungsroutinen analysieren die Bilder automatisch nach Inhalten und Personen, wodurch diese sich später leichter finden lassen. Bis zum 4. Dezember kann man mit dem Code „Excirefire30“ 30 Prozent im Shop sparen. Der Rabatt gilt auch für alle anderen Artikel im Shop des Herstellers.

Schutz der Privatsphäre: Incogni mit 60 Prozent Rabatt

Incogni soll den Verkauf persönlicher Daten durch Datenbroker verhindern, indem der Service diese im Namen der Nutzer:innen auffordert, persönliche Daten umgehend zu löschen. Da Datenbroker jederzeit berechtigt sind, die Daten wieder neu zu sammeln und weiterzuverkaufen, bietet Incogni seinen Dienst als Abonnement an. Beim Jahres-Abonnement gewährt der Anbieter aktuell 60 Prozent Rabatt. Das Angebot ist nur für Bürger:innen aus der EU, den USA und Großbritannien nutzbar, da hier auf Grundlage der aktuellen Datenschutzbestimmungen Datenbroker auch tatsächlich verpflichtet werden können, die Daten auf Anfrage zu löschen.

Ich willige ein, dass mich Heise Medien per E-Mail über die von ihr angebotenen Zeitschriften, Online-Angebote, Produkte des Heise Shops, Veranstaltungen und Software-Downloads informiert. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an datenservice@heise.de, per Brief an Heise Medien GmbH & Co. KG, Vertrieb & Marketing, Karl-Wiechert-Allee 10, 30625 Hannover oder durch Nutzung des in den E-Mails enthaltenen Abmeldelinks widerrufen. Es gilt die Datenschutzerklärung von Heise Medien.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.