TechStage
Suche

Ein Angebot von

Bluetooth 4.0

Bluetooth 4.0: Energiesparend kommunizieren

Bluetooth 4.0 ist der aktuelle Standard des Kurzstreckenfunks Bluetooth. Die wichtigste Neuerung gegenüber den früheren Versionen Bluetooth 3.0 und 2.1 ist Low Energy: Dabei handelt es sich um einen Protokollstack, der mit besonders wenig Energie auskommt, sodass Geräte mit kleinen Batterien längere Laufzeiten erreichen. Pulsmessende Brustgurte für Jogger, Smart Watches oder andere Geräte aus dem Bereich Mobile Health sollen beispielsweise dank Bluetooth 4.0 mehrere Wochen lang mit Smartphones kommunizieren können. Ein weiteres Beispiel sind die Sensoren für Zimmerpflanzen, die Parrot auf der CES 2013 vorgestellt hat.

Die neue Version ist abwärtskompatibel. Smartphones mit Bluetooth 4.0 verbinden sich also auch mit Headsets, Freisprecheinrichtungen oder Eingabegeräten früherer Standards. In die andere Richtung funktioniert das nicht: Ein Gerät mit Bluetooth 4.0 Low Energy kommuniziert ausschließlich mit Smartphones (oder Tablets oder Notebooks) mit diesem Standard.

Verwandte Themen:
Android
Auto
Bluetooth
E-Ink
iOS
iPhone
Smartphone
Tablet
  1. Wireless-Sport-Kopfhörer Dash: drahtloser geht's nicht

    von Stefan // 2  

    Jaja, das hier ist eine News über einen drahtlosen Kopfhörer. Grunz. Gähn. Umdreh. Weiterschlaf. Stopp! Einen so drahtlosen Kopfhörer wie The Dash haben wir nämlich noch nie gesehen.

  2. CES 2014: Schlüsselfinder TrackR mit Bluetooth LE

    von Daniel // 3  

    Gefühlt alle Jahre wieder bringt irgendjemand einen Schlüssel- und Sonstwasfinder auf den Markt. Vor ein paar Jahren brauchte man dafür noch ein eigenes Suchgerät,…

  3. Bluetooth-Handy als Schlüssel: Auto, Fahrrad, Schuppen

    von Daniel // 1  

    Die Schloss-Industrie erscheint mir manchmal ähnlich innovativ zu sein wie die Steckdosen-Hersteller: Quasi gar nicht. Um so schöner, dass kleine Start-Ups dank…

  4. UP24 by Jawbone mit Bluetooth vorgestellt

    von Sameer // 17  

    Das UP24 by Jawbone ist ein Fitness-Tracker mit Bluetooth 4.0. Er kann die Daten drahtlos auf einem Smartphone übertragen und somit

  5. BlackBerry Z30

    BlackBerry Z30 offiziell vorgestellt --- kommt mit 5-Zoll Super AMOLED Display, 2.880mAh Akku und 1,7GHz Prozessor

    von Noureddine // 69  

    Das BlackBerry Z30 ist ein neues Smartphone, das mit BlackBerry OS 10.2 arbeitet. Es besitzt ein 5-Zoll großes Display und einen 2.880mAh

  6. Elgato smart key 1

    smart key: Elgato Systems zeigt Bluetooth Schlüsselanhänger für iPhone

    von Kamal // 9  

    Die deutsche Elgato Systems GmbH hat auf der IFA 2013 in Berlin den Schlüsselanhänger smart key für das iPhone präsentiert. Das Gerät, das

  7. HTC Fetch vorgestellt: Nie wieder das Smartphone verlieren

    von Kamal // 35  

    HTC hat heute das HTC Fetch vorgestellt. Ein kleiner Bluetooth Smart Tracker, der dafür sorgt, dass man sein Telefon nicht verliert

  8. Motorola Moto X

    Motorola Moto X offiziell vorgestellt

    von Kamal // 78  

    Moto X: Das neue Smartphone von Motorola ist endlich offiziell. Der Hersteller hat das Made in the USA produzierte Telefon in New York City

  9. Treasure Tag: Nokia plant lokalisierbaren Schlüsselanhänger

    von Kamal // 12  

    Windows Phone-Hersteller Nokia arbeitet derzeit an einem Schlüsselanhänger namens Treasure Tag, der sich mittels Bluetooth Smart (BLE)

  10. Smartwatch von Sonostar: Mockup im Hands-on-Video

    von Daniel // 5  

    Auf einem kleinen Stand zeigt ein Hersteller namens Sonostar auf der Computex in Teipeh eine neue Smartwatch, die uns ein wenig an das Kickstarter-Projekt Pebble…

Weitere News zu Bluetooth 4.0

  1. Test: Google Nexus 7 (2013)

    von Kamal // 40  

    Google Nexus 7 (2013) im Test von BestBoyZ. In diesem Test haben wir einen Blick auf das Nexus 7 (2013) geworfen und sagen Euch, was

  1. Bluetooth 4.0: Was Apple besser macht als Android

    von Stefan //

    Das iPhone 4S war eines der ersten Handys mit Bluetooth 4.0, mittlerweile gehört diese Version bei Smartphones zum guten Ton. Wofür man Bluetooth 4.0 beziehungsweise…

  1. CES 2014: TrackR findet Schlüssel per Bluetooth 4.0 LE

    Ein Startup-Unternehmen zeigt auf der CES Unveiled die nächste Generation der Suchhilfen für Gegenstände aus dem echten Leben. Tags für etwa 20 bis 25 Euro kommunizieren per Bluetooth 4.0 Low Energy mit der zugehörigen Smartphone-App. Per Fingerttipp auf dem Handy oder Knopfdruck auf dem TrackR-Tag gibt das jeweils andere Gerät Laute von sich. Ein Alarm ertönt auf Wunsch, wenn einer der beiden Gegenstände -- zum Beispiel ein Rucksack oder eine Kameratasche -- vergessen oder gestohlen wird. Wie das genau funktioniert und wo die Grenzen liegen, seht Ihr im Video. Hier findet Ihr alle Neuheiten rund um die CES: http://www.techstage.de/thema/CES

  2. Parrot Flower Power - automatischer grüner Daumen für iPad-Besitzer

    Parrot stellt auf der CES 2013 mit Flower Power einen Adapter zwischen Blumenerde und Bluetooth 4.0 vor. Das Gerät wird in den Blumentopf gesteckt und misst mit seinen Sensoren Helligkeit, PH-Wert, Feuchtigkeit und Temperatur. Anhand einer Datenbank der zugehörigen App stellt Flower Power fest, ob diese Werte zur entsprechenden Pflanze passen, gibt Tipps wie "Braucht mehr Sonne" oder "Beim nächsten Gießen düngen" und warnt, wenn das Wasser ausgeht.

Anzeige