TechStage
Suche

Ein Angebot von

Hands-on: HTC Desire 530, Desire 825 und One X9

7
von  //  Facebook Twitter Google+

Der taiwanesische Hersteller HTC hat hier auf dem Kongress in Barcelona kein neues Flaggschiff-Smartphone vorgestellt, wie es LG und Samsung gemacht haben. Sie lassen sich Zeit. Auf die Frage „Wann seid Ihr an der Reihe?" wollten Offizielle keine Antwort geben. Sie haben sicherlich ihre Gründe…

Komplett untergetaucht ist HTC aber nicht: Der Hersteller hat auf dem MWC 2016 in Halle 7 einen großen Stand. Dort gibt es unter anderem die VR-Brille Vive, Fitness-Sachen von UA und neue Smartphones der Desire- sowie One-Reihe zu sehen.

Insgesamt gibt es vier neue Geräte: Desire 530, Desire 630, Desire 825 sowie das One X9. Nummer zwei und vier kommen nicht nach Deutschland. Das 800er-Phone durften wir – was heißt „wir“? Niemand eigentlich – anschauen. Auch hierfür gab's Gründe.

In dem nachfolgenden Video erzähle ich Euch etwas zu den vier Telefonen. Schaut rein:

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige