TechStage
Suche

Ein Angebot von

Hands-on: Asus zeigt Multimedia-Tablet ZenPad 3S 10

von  //  Facebook Twitter Google+

Der taiwanesische Technologiehersteller Asus präsentiert zur IFA 2016 ein neues Tablet, das ZenPad 3S 10. Das System verfügt über eine gute Hardware-Ausstattung und einen Fingerabdrucksensor.

In wenigen Wochen kommt das 9,7 Zoll große Multimedia-Tablet ZenPad 3S 10 von Asus auf den Markt. Zum aktuellen Zeitpunkt lautet die unverbindliche Preisempfehlung 379 Euro. Dafür bekommt der Kunde einen hochauflösenden Bildschirm mit 2048 × 1536 Pixel, einen Sechskerner mit 4 GByte RAM und 64 GByte Speicher. Der Platz für eine microSDXC-Speicherkarte ist vorhanden. Die Besonderheit ist der integrierte Fingerabdrucksensor in der Hometaste.

Das Metallgehäuse des ZenPad 3S 10 ist 5,8 mm dünn und beherbergt einen 5900 mAh großen Akku. Die Wiedergabe für Videos wird mit einer Dauer von neun Stunden angegeben – das Surfen über WLAN mit 12. Zum Aufladen wird der Anschluss USB Type C mit der Technologie Qualcomm QuickCharge 3.0 verwendet. Voll soll's schon nach drei Stunden sein, erklärte Asus auf seiner internationalen Pressekonferenz in Berlin.

Das ZenPad 3S 10 ist hauptsächlich für Gaming, Video und Musik gedacht. Neben der bereits üblich guten Ausstattung und dem Pixel-intensiven Display, beherrscht das Tablet auch Stereolautsprecher mit fünf Lautsprecher. Die sollen für einen klaren Klang sorgen. Außerdem gibt es High-Res Audio (24-bit, 192kHz) für den Kopfhörerausgang.

Auf der IFA 2016 konnten wir einen ersten Blick auf das neue Asus-Tablet werfen. Hier das Video dazu:

Auch interessant: Runde Smartwatch: Asus ZenWatch 3 im Hands-on

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige