TechStage
Suche

Ein Angebot von

„Wir werden BlackBerry 10 nicht unterstützen“, sagt WhatsApp-Mitarbeiter

89
von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

WhatsApp, Inc. will seinen weltberühmten Instant Messenger nicht für BlackBerry OS 10 entwickeln.

Logo der WhatsApp, Inc.
Logo der WhatsApp, Inc.

WhatsApp, ein populärer und plattformübergreifender Messenger, wird nicht für Research In Motions BlackBerry OS 10 erscheinen, bestätigte ein Mitarbeiter der WhatsApp, Inc gegenüber der BlackBerry-dedizierten Internetseite CrackBerry.

„Im Moment haben wir keine Pläne, BlackBerry 10 zu unterstützen, sorry.“ – heißt es in der E-Mail, die von WhatsApp kommt.

Dass WhatsApp für BlackBerry OS 10 nicht erscheint, ist gewissermaßen nicht nachvollziehbar. Immerhin: Die App existiert derzeit auch für BlackBerry OS 7. Mit dem „Moment“ ist vielleicht nur gemeint, dass man zum Launch nichts bereit hat. Vielleicht will man aber auch erst sehen, wie sich das Ganze entwickelt.

Wenn BlackBerry OS 10 erfolgreich ist, werden sicherlich viele Entwickler hinterher hinzukommen. Nur schade, dass einflussreiche Giganten wie WhatsApp, die heutzutage schon essentiell sind, keinen Teil dazu beitragen wollen, BlackBerry OS 10 erfolgreich zu machen.

[Quelle: CrackBerry]

Anzeige
89

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige