TechStage
Suche

Ein Angebot von

Vodafone-Red-Tarife: LTE für alle Kunden

4
von  //  Twitter Google+

Während Vodafone in den aktuellen, im Oktober eingeführten Red-Tarifen LTE-Geschwindigkeit bietet, mussten Kunden mit älteren Red-Tarifen bislang mit geringeren Übertragungsgeschwindigkeiten leben. Wie Teltarif.de berichtet hat Vodafone nun angekündigt, dass zukünftig alle Red-Nutzer mit dem schnellen mobilen Internet (mit bis zu 100 MBit/s Downstream) versorgt werden. Dem Mobilfunkanbieter zufolge profitieren rund drei Millionen Bestandskunden davon.

Die Freischaltung von LTE für die älteren Red-Tarife erfolgt Vodafone zufolge automatisch in Kürze und ist mit keinen weiteren Kosten verbunden. Das Unternehmen lässt verlauten, dass man mit diesem Schritt die Kundenzufriedenheit erhöhen will - was in der Tat in diesem Fall wohl gelingen dürfte.

Vodafones LTE-Netz ist aktuell für Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 150 MBit/s ausgelegt, davon profitieren momentan allerdings nur Tablet- und Laptop-Nutzer. Ab Frühjahr 2015 soll in den ersten Städten LTE mit bis zu 225 MBit/s im Downstream im Vodafone-Netz verfügbar sein.

Quelle: Teltarif

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige