TechStage
Suche

Ein Angebot von

Vodafone: Google Nexus One bekommt Android OS 2.2 Froyo in 2 Wochen

1  
von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Jetzt wo Google sein Nexus One in Amerika mit Froyo versorgt, sollten auch die deutschen Anwender, nicht mehr lange darauf warten. Genauer gesagt weniger als 2 Wochen, da die Nachricht vom 30. Juni ist. Dies gab Carmen Hillebrand, Sprecherin des Google Nexus One-Vertriebspartners Vodafone auf Twitter bekannt – derzeit wird die Aktualisierung geprüft.

Das Update wird per FOTA ausgeliefert, es ist nicht modifiziert. Da Vodafone das Nexus One ohne SIM-Lock und ohne Software-Branding verkauft, kann man jede Karte im Nexus One einsetzt. Aufpassen sollte man mit der Tethering -Funktion, die ab Werk im Froyo eingebettet ist. Anbieter erfordern meist eine zusätzliche Daten-Option um mit dem Computer über das Handy online gehen zu können…

Anzeige

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige