TechStage
Suche

Ein Angebot von

Update für HTC One Mini: Android 4.3 auf dem Weg

von  //  Twitter Google+

Gute Nachrichten für alle Nutzer des HTC One Mini: Ein großes Software-Update ist auf dem Weg. Erste Kunden in Nord- und Osteuropa erhalten es bereits, und in ein bis zwei Wochen dürfte es auch auf deutschen Geräten auftauchen.

Die Aktualisierung mit der Versionsnummer 2.12.401.1 bringt Android 4.3 und die neue Sense-Oberfläche in der Version 5.5, die wir bereits vom One Max her kennen. Das Interface wurde aufgeräumt und aufgehübscht – und Fans von puristischem Android dürfte es gefallen, dass sich der BlinkFeed nun auf Wunsch komplett abschalten lässt. Mit der neuen Version gibt es auch frische Kamera-Funktionen. Freunde des automatischen Videoschnitts, der Video Highlights, dürfen künftig die Länge der Clips festlegen und können Ausschnitte von eigenen Liedern in den Hintergrund legen.

Ein Update auf die nächste Android-Version 4.4 ist wohl schon in Arbeit. Der große Bruder, das HTC One, soll bereits Ende Januar das nächste Update erhalten. One Max und One Mini werden etwas später folgen. Wir tippen darauf, dass der Hersteller die Updates noch im ersten Quartal 2014 ausspielt.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige