TechStage
Suche

Ein Angebot von

Update 4: iPhone 5C – Fotos & Specs zum bunten Apple-Handy

von  //  Facebook Twitter Google+

Es ist da, das iPhone 5C – und wir wissen auch, wofür das "C" steht. Nicht etwa für "Cheap" oder "China", sondern für "Colorful". Das neue Apple-Handy wird nämlich in fünf verschiedenen Farben erhältlich sein: In Weiß, Pink, Gelb, Blau und Grün. Zusätzlich gibt es noch eine Reihe von Hüllen, die man seinem iPhone 5C anziehen kann – daraus ergeben sich auch eine Vielzahl von verschiedenen Farbkombinationen.

"Cheaper" als das neue iPhone 5S wird es zwar auch sein, das iPhone 5C, ein Billig-iPhone aber beileibe nicht. Mit 16 GByte Speicherkapazität kostet es 599 Euro, mit 32 GByte satte 699 Euro. Die erwähnten Hüllen schlagen mit 29 Euro zu Buche. Das iPhone 5C ist ab dem 20. September im Handel erhältlich.

Als Prozessor findet der A6-Chip Verwendung, der auch schon im iPhone 5 seine Arbeit verrichtete. Zum Vergleich: Das neue iPhone 5S hat den 64-Bit-Nachfolger A7 unter der Haube. Ebenfalls vom iPhone 5 hat das iPhone 5C das Display geerbt: Es ist nach wie vor 4 Zoll groß und löst 1136 × 640 Pixel auf. Auch bei den Funk-Fähigkeiten hat sich nichts getan – es gibt immer noch Bluetooth 4.0, WLAN nach 802.11n und Dual-Channel-HSPA. Nachdem wir noch nicht sicher wissen, welche der fünf verschiedenen iPhone-5C-Versionen nach Deutschland kommt, können wir leider noch keine Aussage zur LTE-Kompatibilität treffen – allerdings ist davon auszugehen, dass das Gerät alle hierzulande wichtigen Frequenzen unterstützt. Bei der Software ist natürlich das neue iOS 7 an Bord.

Auch bei der Kamera ähnelt das iPhone 5C seinem Vorgänger. Die Knipse löst 8 Megapixel auf, es gibt eine F2,4-Linse, einen LED-Blitz und eine Full-HD-Videofunktion. Lediglich bei der Frontkamera findet eine ominöse neue "Facetime-HD-Kamera" Verwendung. Außerdem soll der Akku eine verbesserte Kapazität haben – welche das genau ist, verrät Apple jedoch nicht.

Das Gehäuse des iPhone 5C ist gegenüber dem Vorgänger minimal größer geworden. Hier stehen sich nun 124,4 × 59,2 × 8,97 Millimeter und 132 Gramm mit den 123,8 × 58,6 × 7,6 Millimetern und 112 Gramm des iPhone 5 gegenüber. Mit den zusätzlichen Hüllen dürfte das iPhone 5C noch einmal etwas auf den Hüften zulegen.

Technische Daten des iPhone 5c
Hersteller Apple iPhone 5c (A1507)
Straßenpreis unbekannt
Betriebssystem iOS
Display 4 Zoll / LCD (IPS)
Auflösung 1136 × 640 Pixel / 326 ppi
Kamera 8 Megapixel / BSI-CMOS
Blitz, Videoleuchte Foto-LED
Auflösung (Video) 1920 x 1080
Frontkamera 1,2 Megapixel
Prozessor Apple A6 / 1 GHz / 2 Kerne
Speicherkartenslot nein / k. A.
LTE ja / 800, 850, 900, 1800, 1900, 2100, 2600
WLAN 802.11 a/b/g/n
Bluetooth 4.0 Low Energy
NFC nein
GPS / Glonass ja / ja
Radio / FM-Transmitter nein / nein
Akku-Kapazität 1510 mAh / k. A.
Standby / Gesprächszeit 2G k. A. / k. A.
Standby / Gesprächszeit 3G k. A. / k. A.
Abmessung 59 × 124 × 9 mm
Gewicht 131 Gramm

Updates: Unsere Bildergallerie ist online. Außerdem haben wir einen Vergleich zwischen iPhone 5S, iPhone 5C und iPhone 5 veröffentlicht, und ein erstes kleines Hands-on-Video für Euch zusammengestellt.

Hands-on mit dem iPhone 5C – das sind unsere ersten kurzen Eindrücke Apples "Plastikbomber".

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige