TechStage
Suche

Ein Angebot von

Tizen-Smartphone GT-I8800 von Samsung Electronics zeigt sich

29
von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+
Samsung GT-I8800
Samsung GT-I8800

Tizen OS, ein weiteres Open Source-Betriebssystem, das sich derzeit in Entwicklung befindet, soll noch in diesem Jahr debütieren. Das von Intel und Samsung geleitete Projekt unterstützt wie Android auch gängige Standards und Webtechnologien. Interessant ist es schon, vor allem weil ein Konzern wie Samsung Electronics dahinter steht – definitiv nicht zu vergleichen mit der Zeit, wo man noch das gefloppte bada OS im Angebot hatte. Egal, zurück zum Thema: Worum geht es eigentlich? Achja, das GT-I8800 wurde auf einem Event in SF, CA geleaked. Zugegeben, man erkennt nicht so viel auf den Bildern, aber immerhin ist es eines der ersten Smartphones mit Tizen OS. Es trägt den Codenamen Redwood – wie die kalifornische Kleinstadt. Und man klar sehen, das dort Tizen OS in der Version 2.1 läuft. Nun, sieht erst einmal ganz simple aus. Bisschen was von Android und iOS, nicht?

Wie genau Samsung Electronics‘ Strategie aussieht, wissen wir nicht. Es wird jedenfalls nicht einfach sein gegen Etabliertes wie Android OS oder Apple iOS anzukommen. Darüber hinaus gibt es schon Betriebssysteme, die sich auf den Low-End-Markt konzentrieren. Mozilla Firefox OS, Sailfish OS, Nokia Asha OS sind einige... Wer kennt noch welche? Bitte erst melden...

Anzeige
29

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige