TechStage
Suche

Ein Angebot von

Tactus Technology stellt Touchscreen mit bei Bedarf entstehenden haptischen Tasten vor

32  
von Bestboyz Signet  // 

Tactus sagt physischen QWERTZ-Tastaturen den Kampf an.

Haben wir nicht noch letztens darüber debattiert, ob in naher Zukunft physische QWERTZ-Tastaturen überflüssig werden? Nun hat die Firma Tactus auf der Display Week SID eine neue Technologie vorgestellt, die einen Touchscreen mit haptischem Tastenfeedback kombiniert. In der Praxis sieht es dann so aus, dass auf einem normalen Display physische Tasten bei Bedarf wie von Geisterhand entstehen und auch wieder verschwinden.

Diese mit Öl gefüllten Membranen fühlen sich wie normale Tasten an und werden auch so verwendet. Zusammen mit dem Unternehmen Touch Revolution hat der Hersteller auch ein erstes Android OS Tablet gezeigt, das mit eben jener neuen Technologie ausgestattet worden ist. Angedacht ist die bereits patentierte Innovation für alle erdenklichen mobilen Devices: Smartphones, Tablets, eBooks, mobile Spielekonsolen.

Wie gefällt´s Euch?

[Quelle: Tactus Technology, Incorporated]

Anzeige
32  

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige