TechStage
Suche

Ein Angebot von

Tablets statt Notenblätter: Brüsseler Philharmoniker setzen auf moderne Technik

15  
von Bestboyz Signet  // 

Das Samsung Galaxy Note 10.1 schafft es ins Orchester.

Innovation ist das Motto – auch bei ganz klassischen Institutionen wie einem Orchester. Die Brüsseler Philharmoniker ersetzt lose Notenblätter durch ein komfortables, schlankes Tablet, nämlich dem Samsung GT-N8000 Galaxy Note 10.1. Das koreanische Unternehmen hat dem Institut rund hundert Geräte für einen Probedurchlauf gespendet. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Es muss nicht mehr wild geblättert werden und die Musiker könnten in einem Gerät so viele Noten mit sich tragen, wie sonst nur in einem schweren Aktenkoffer. Mit dem S-Pen könnten Musiker Notizen hinzufügen.

25.000 Euro ließen sich durch den Einsatz modener Medien einsparen. Im Moment testet die Brüsseler Philharmoniker noch, wie gut das Projekt funktioniert. In diesem Testlauf soll das Zusammenspiel von Hardware mit der speziellen Software verbessert werden.

Kultur und Technik – eine schöne Kombination, oder?

[Über: heise | Quelle: Brüsseler Philharmoniker]

Anzeige
15  

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige