TechStage
Suche

Ein Angebot von

Studie: Google Now schlägt Siri und Cortana haushoch

8

Bild: Stone Temple Consulting

von  //  Twitter Google+

In einem großen „Knowledge Graph Test“ ließ Stone Temple Consulting Google Now, Siri und Cortana gegeneinander antreten. Es ging hierbei nicht um die Fähigkeiten als Personal Assistant, sondern schlicht um das Beantworten von Fragen, die einem manchmal so auf der Seele brennen. Beispielsweise „Wann wird’s ma wieder richtig Sommer?“ „Wie hoch ist der Eifelturm?“, „Wann wurde Leonardo Davinci geboren?“ oder „Wie alt ist die Chinesische Mauer?“. Als klarer Sieger ging Google Now aus dem Rennen hervor, wohingegen Apples Siri und Microsofts Cortana ganz schön schwächelten.

Bild: Stone Temple Consulting Was das Beantworten von Fragen angeht, lässt Google Now die Konkurrenz ganz schön alt aussehen.

Insgesamt wurden den drei Protagonisten per Spracheingabe 3086 Fragen gestellt, bei denen vorhersehbar war, dass diese eigentlich per Knowledge Graph hätten beantwortet werden können. Von Google kennt man diesen ja als kleines Kästchen innerhalb der Suche im Browser, das im günstigsten Fall genau die Infos verrät, nach denen man gesucht hat. Was die Studie von Stone Temple Consulting angeht, ist die Definition einer Knowledge Box oder eines Knowledge Panels schlicht „Content innerhalb eines Suchergebnisses, der versucht die gestellte Frage direkt zu beantworten“. Also im Prinzip nichts anderes als eine möglichst konkrete Antwort auf das Gefragte.

Google Now gelang bei 58 Prozent der Fragen eine solche – Siri nur in 29 Prozent und Cortana nur in 20 Prozent aller Fälle. Diese Testergebnisse wurden nun nochmals danach durchforstet, ob sie auch „konkret“ beantwortet wurden („completly answered“). War die Antwort auf die Frage nach dem Alter der Chinesischen Mauer etwa „sie wurde 206 v. Chr. fertiggestellt“, galt sie bei dieser zweiten Hochrechnung als nicht beantwortet. Auch hier schnitt Google Now mit 88 Prozent am besten ab, gefolgt von Siri mit 53 und Cortana mit 40 Prozent.

Quelle: Stone Temple Consulting (via)

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige