TechStage
Suche

Ein Angebot von

Steve Ballmer: Weitere Microsoft-Hardware kommt

19
von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

CEO Steve Ballmer kündigt weitere Hardware an, nachdem sein Unternehmen die Surface-Computer vorgestellt hat. 

Man suche derzeit nach weiteren Möglichkeiten, um eigene Hardware zu produzieren, sagte Steve Ballmer, Chief Executive Officer der Microsoft Corp. in einem Interview gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Es gäbe Innovationsgelegenheiten, die Microsoft nutzen möchte.

Möglicherweise will der weltgrößte Software-Hersteller ein eigenes Smartphone auf den Markt bringen und mit seinen Lizenznehmern (HTC, HUAWEI Device, Nokia und Samsung Electronics) in Konkurrenz stehen. Nach Angaben des The Wall Street Journals testet Microsoft bereits ein eigenes 4- bis 5-Zoll großes Smartphone.

Xbox, die Spielkonsole von Microsoft, gibt es schon seit 2001. Danach gab einige kleinere Projekte, wie zum Beispiel das Microsoft Zune. Surface, die Mixtur Tablet plus Desktop-Computer, kennt man seit Juni 2011. Eine leistungsstärkere Version, das Surface für Windows 8 Pro wird man ab Ende Januar 2013 kaufen können. Das Redmonder Unternehmen transformiert sich immer mehr zu einem Hardware-Hersteller. Ein eigenes Telefon mit dem superaktuellen Betriebssystem Windows Phone OS 8 würde Sinn machen...

[Quellen: Reuters, The Wall Street Journal]

19

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige