TechStage
Suche

Ein Angebot von

Skype für iPad veröffentlicht (und wieder verschwunden; war zu früh) - Update: Jetzt wieder da!

4
von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Kauft man sich ganz neu ein iPad, so will man sich erst einmal die „Grund-Apps“ herunterladen, bevor man Neues entdeckt. Na Ihr wisst schon: einen Reader, vielleicht Twitter, und Skype darf natürlich nicht fehlen. Aber Skype für iPad? Gibt‘s doch gar nicht? Bisher hat man entweder die für das iPhone entwickelte App genutzt, oder Lösungen von Drittanbieter haben geholfen.

Heute Morgen erschien Skype für iPad im App Store. Und ehe man sich versah, war die App auch schon weg. Diejenigen, die die App herunterladen konnten, berichten, dass man Gespräche über WLAN sowohl als auch über 3G führen kann. Die App war kompatibel für das iPad und auch für das iPad 2.

Kurze Zeit später gab Skype über Twitter bekannt, dass die iPad-App vorzeitig veröffentlicht wurde.

Update am Dienstag, den 02.08.201 um 15:47 durch Kamal:

Skype für iPad ist jetzt wieder da. Hier der Link und nachfolgend einige Screenshots:

[Über: Mashable]

4

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige