TechStage
Suche

Ein Angebot von

Samsungs WQXGA-Tablet erscheint noch in diesem Jahr, sagen Gerichtsunterlagen

von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Samsung Electronics Co. Ltd bereitet sich auf ein Tablet vor, dessen Displayauflösung 2560x1600 Pixel sein wird.

Samsungs WQXGA-Tablet erscheint noch in diesem Jahr, sagen Gerichtsunterlagen
Samsungs WQXGA-Tablet erscheint noch in diesem Jahr, sagen Gerichtsunterlagen

Wie die meisten von Euch sicherlich wissen, finden seit gestern die Apple versus Samsung Electronics-Verhandlungen in Kalifornien, USA statt. Dabei kommt die eine oder andere Information an das Licht, die besser hätte intern bleiben sollen. Zum Beispiel das „Purple“ – ein Designkonzept aus dem Jahre 2005, welches das heutige Apple iPhone 4/iPhone 4S grob beschreibt.

Aber nicht nur das Vergangene wird öffentlich gemacht – auch kommende Produkte, wie zum Beispiel ein Samsung-Tablet mit dem Codenamen „P10“ ist in den Gerichtsunterlagen  zu finden.

Es handelt sich hierbei um ein 11,8-Zoll großes Tablet, dessen Displayauflösung 2.560x1600 Pixel ist. Das sind vier Millionen Pixel auf einem Display. Die daraus resultierende Pixeldichte wäre 255,85ppi. Nur als Vergleich: Das neue Apple iPad verfügt über eine Pixeldichte von 263,92ppi bei QXGA-Auflösung (= 2048x1536). Weiterhin weiß man, dass es LTE haben wird. Das ist auch alles, was soweit bekannt ist.

Ganz so neu ist das Tablet eigentlich nicht: Spekulationen über solch ein Tablet gab es bereits 2011. Laut den Unterlagen soll es noch in diesem Jahr erscheinen.

[Quelle: The Verge]

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige