TechStage
Suche

Ein Angebot von

Samsung will sein Galaxy S7 am 21. Februar zeigen

5
von  //  Facebook Twitter Google+

Vom heutigen Tag aus sind es noch drei Wochen: Dann wird der südkoreanische Hersteller Samsung sein Flaggschiff-Duo für die erste Hälfte des Jahres 2016 vorstellen: das Galaxy S7 sowie das Galaxy S7 edge. Einen ersten Eindruck gibt es bereits ab heute in einem offiziellen Teaser:

Die siebte Generation soll Ähnlichkeiten zum aktuellen Modell aufweisen, heißt es. Eine radikale Designänderung, wie vom Galaxy S5 auf das Galaxy S6, soll es dieses Mal nicht geben. Ein erst kürzlich publiziertes Bild zeigt angeblich die beiden Galaxy-S7-Geschwister.

Bisher machen folgende Details die Runde: 5,2 beziehungsweise 5,5 Zoll Display-Diagonale, druckempfindliche Anzeige à la Force Touch von Huawei oder 3D Touch von Apple und 3,5 bis 4 GByte Arbeitsspeicher.

Die Vorstellung der beiden neuen Geräte findet im Rahmen des achten Mobile World Congresses in Barcelona statt. Die Fachmesse beginnt am Montag, den 22. und läuft vier Tage bis Donnerstag, den 25. Februar 2016.

Sameer und ich sind vor Ort und schauen uns die eine oder andere Neuheit der Hersteller an. Am Sonntag wissen wir dann auch, was Samsung dazu gelernt hat. Wir freuen uns!

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige