TechStage
Suche

Ein Angebot von

Samsung verkauft mehr als 20 Millionen Smartphones im dritten Quartal; toppt Nokia und Apple

30  
von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+
Logo des Samsung Konzerns
Logo des Samsung Konzerns

Der südkoreanische Hersteller Samsung Electronics verkauft im dritten Quartal dieses Jahres mehr als 20 Millionen Smartphones, das berichtet das Wall Street Journal aus anonymer Quelle. Damit toppt Samsung erstmals Apple. Dieser legte am Dienstag die Quartalsergebnisse vor: Etwas mehr als 17,07 Millionen iPhones hat Apple in dem dritten Quartal seines Geschäftsjahres verkauft.

Samsung lässt auch Nokia hinter sich: Der finnische Handykonzern verkaufte im dritten Quartal 16,8 Millionen Smartphones.

Diese Zahlen machen Samsung Electronics zum größten Smartphone-Hersteller im dritten Quartal. Samsung selbst hat bis jetzt keine Zahlen genannt.

[Quelle: The Wall Street Journal]

Anzeige

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige