TechStage
Suche

Ein Angebot von

Samsung hält keine Pressekonferenz beim Mobile World Congress in Barcelona

von Bestboyz Signet  // 

Keine großen Überraschungen von Samsung in Barcelona.

Logo der Samsung Electronics Company Limited
Logo der Samsung Electronics Company Limited

Der Jahresanfang beginnt für den koreanischen Hersteller recht holprig, erst wird das Samsung Galaxy SIII nicht auf dem Mobile World Congress 2012 vorgestellt und nun wird nicht einmal eine Pressekonferenz abgehalten werden.

Man erhoffte sich nach den großen Erfolgen im Jahre 2011 – dem Samsung Galaxy SII und dem Note – schon großes von Samsung. "Samsung confirmed that they are not hosting a press conference at Mobile World Congress, but Samsung is looking forward to introducing and demonstrating exciting new mobile products at Mobile World Congress 2012." Demnach werde Samsung zwar einige neue mobile Geräte vorstellen, die aber ganz schlicht am Stand, ohne großen Trommelwirbel. Daraus lässt sich schließen, dass diese jetzt auch keine Kracherprodukte sind, kein biegsames Dislay oder ähnliche tolle Neuheiten besitzen werden.

Das Samsung Galaxy SIII kommt auf jeden Fall - insofern kann man auch diese Neuigkeit gelassen sehen.

[Quelle: The Verge]

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige