TechStage
Suche

Ein Angebot von

Samsung Electronics veröffentlicht Quartalszahlen --- 98% mehr Gewinn bei 30 Milliarden Euro Umsatz

von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Technologiekonzern Samsung Electronics Company Limited veröffentlicht Quartalszahlen des Geschäftsjahres 2012.

Samsung Electronics, das Flaggschiff-Unternehmen der südkoreanischen Samsung Group, hat heute die Zahlen für das erste Quartal des Jahres 2012 veröffentlicht.

Der Elektronik-Riese hat im ersten Quartal, das am 31. März endete, einen Umsatz von 45,27 Billionen Südkoreanische Won (Euro-Kurs) gemacht. Im ersten Quartal des Vorjahres betrug der Umsatz 36,99 Billionen KRW (Euro-Kurs). Das ist eine Steigerung von 22%.

Der Reingewinn liegt bei 5,85 Billionen KRW (Euro-Kurs). Im Vergleich zum Vorjahresquartal sind die Erlöse um fast 100% gestiegen: 2,95 Billionen KRW (Euro-Kurs); 98% mehr als im ersten Q1 von 2011.

Verantwortlich für diese glänzenden Zahlen sind die zwei Divisionen Samsung IM (Tablets, Smartphones, Handys, Netzwerk, IT) und Samsung Semiconductor (DRAM, NAND, System LSI). Speziell die High-End Modelle GT-I9100 Galaxy SII und GT-N7000 Galaxy Note waren sehr profitabel, so Samsung Electronics. Allein die Smartphone-Division hat einen Reingewinn von 4,27 Billionen KRW (Euro-Kurs) erwirtschaftet.

Am Donnerstag, den 03. Mai 2012 wird Samsung Electronics das nächste Galaxy-Smartphone, das „Galaxy SIII“ vorstellen – das bestätigte ein hochrangiger Samsung-Mitarbeiter in einer Fragen & Antworten-Runde während des Earnings call. „Es ist unser erfolgreichstes Smartphone, die Nachfrage ist mächtig“ – fügte er hinzu.

Okay. Wir bereiten uns auf den dritten Mai vor...

[Quellen: Samsung Electronics (1) (2)]

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige