TechStage
Suche

Ein Angebot von

Research In Motion stellt „BBX“ vor

von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Die mehrtägige RIM-Konferenz „BlackBerry DevCon Americas 2011“ hat heute begonnen, und gleich zu Beginn stellt Research In Motion CEO Mike Lazaridis eine neue Plattform vor. „BBX“ heißt die Verschmelzung aus BlackBerry OS und QNX.

Research In Motion stellt â??BBXâ?? vor
Research In Motion stellt â??BBXâ?? vor

Das neue Betriebssystem ist für Tablets als auch für Smartphones gedacht. Es ist quasi der Nachfolger von BlackBerry OS 7. BBX soll weltweit die einzige Plattform sein, die einen zertifizierten Kernel hat, das heißt: Sicherheit schon in der Architektur. Das OS nutzt die Vorteile von QNX: Echtzeit-Berechnung, Unterstützung für Multi-Core und POSIX-Zertifizierung.

BBX unterstützt zudem Adobe Flash, Adobe AIR, HTML5 und BlackBerry Runtime für Android Apps.

Ihr erinnert Euch an TAT? Die User Interface-Experten? Auf BBX läuft nativ das Framework/User Interface von TAT The Astonishing Tribe.

Research In Motion stellt â??BBXâ?? vor
Research In Motion stellt â??BBXâ?? vor

[Quelle: Research In Motion]

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige