TechStage
Suche

Ein Angebot von

Project Glass: Mehr Informationen zu der futuristischen Brille

20  
von Bestboyz Signet  //  Twitter Google+

Nach einer unglaublichen Einführung zum Thema Project Glass auf der Google I/O 2012 mit Fallschirmspringern, die live und direkt auf dem Dach des Moscone Centers gelandet sind und das alles über einen Google+ Hangover geteilt haben, zeigte und Googles Sergey Brin mehr zum Thema Glass.

Glass ist eine Brille mit Display, das Display wurde bewusst über dem Auge platziert, damit es nicht stört. Es gibt mehrere Sensoren, einen starken Prozessor und viel RAM, wie Google mitteilt. Außerdem besitzt Project Glass eine Kamera und einen kleinen Lautsprecher, das alles soll leichter als eine Sonnenbrille sein.  Es wurden mehrere Fotos und Videos gezeigt, die mit dem Glass geschossen wurden. Die Brille zeigte sich in den Farben Schwarz, Weiß und Blau. Auch Brillenträger können Glass nutzen, denn Google bringt es in verschiedenen Designs.

Eine sogenannte Project Glass Explorer Edition kann zum Vorverkaufspreis für stolze 1500 US-Dollar während der Google I/O 2012 erworben werden. Ausgeliefert wird die High-Tech Brille in 2013.

Anzeige
20  

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige