TechStage
Suche

Ein Angebot von

Prime Music in Deutschland gestartet: Amazon stockt auf

2
von  //  Twitter Google+

Kunden von Amazons Prime-Service haben jetzt kostenlosen Zugriff auf den Music-Streaming-Dienst Prime Music. Er bietet über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und persönliche Radiosender.

Zwar kann Amazons Streaming-Dienst Prime Music mit seiner Million Songs mit Spotify, Deezer & Co. nicht mithalten – Prime-Kunden bekommen den Dienst jedoch kostenlos zum Premium-Service obendrauf. Ab dem heutigen Mittwoch ist Prime Music in Deutschland verfügbar.

Das Angebot von Prime Music beinhaltet beispielsweise Alben von deutschen Künstlern wie Andreas Bourani, Revolverheld, Mark Foster, Johannes Oerding, Pur und Udo Jürgens. An internationalen Bands und Künstlern findet man unter anderen Evanescense, Simon & Garfunkel, Bruce Springsteen, Nickelback und Amy Winehouse. Auch wenn das Angebot mit einer Million Songs – zumindest im Vergleich – nicht übermäßig groß ist, scheint sich doch für jeden Geschmack etwas finden zu lassen.

Bild: Amazon Der Autor dieses Artikels ließ sich beim schreiben vom 80er Hit-Mix von Prime Music berieseln.

Ähnlich wie bei Googles Streaming-Dienst gibt es bei Prime Music auch einen Radiosender, der ziemlich alle Genres abdeckt. Weiterhin hat der Prime-Kunde Zugriff auf Hunderte von der Amazon-Musikredaktion zusammengestellte Playlists, die Musik für jeden Anlass bieten sollen. Prime-Alben, -Songs und -Playlists lassen sich bei Bedarf auf mobile Geräte herunterladen, um sie auch offline abspielen zu können.

Prime-Music-Apps gibt es für alle gängigen Betriebssysteme – abgesehen von Windows-Smartphones. Amazons Music-Streaming-Dienst wird weiterhin auch in Kürze von den Multiroom-Lautsprechern des Herstellers Sonos unterstützt.

Mit Prime Music ist Amazon Prime wieder einmal ein Stück attraktiver geworden. Auch wenn die Auswahl an kostenlosen Songs, Alben, Filmen, Serien und Leihbüchern begrenzt ist – für 49 Euro im Jahr kann man ja eigentlich nicht meckern. Oder was denkt Ihr?

AmazonPrime klingt jetzt noch besser: Amazon startet Prime Music [...]
SmartdroidAmazon Prime Music jetzt in Deutschland verfügbar

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige